Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Als die Banker im Jahr 2008 ihren Raubzug begannen (mT)

    verfasst von SevenSamurai, 10.03.2018, 10:07

    > Und ich möchte mal das Verhalten der verständnisvollen Leute sehen, wenn
    > sie dann selbst z.B. in einem Ladengeschäft vorsätzlich bei der
    > Abrechnung um EUR 8,99,- betrogen werden - kann mir nicht denken, dass das
    > dann allgemein für akzeptabel gehalten würde.

    Als die Banker im Jahr 2008 ihren Raubzug begannen und die Steuerzahler Milliarden bezahlen mussten (in den USA wurden die Leute vor die Tür gesetzt), damit die Boni weiter gezahlt werden konnten, da haben die ganzen Konservativen und jetzigen AfD-Anhänger (ich kenne einige davon) voll des Jubels darüber, denn die "Wirtschaft muss weiter laufen, dazu brauchen wir die Banken".

    Statt die Banker-Verbrecher in den Knast zu bringen, wurde monatelang beraten, ob Hartz IV-Empfänger 5 Euro pro Monat mehr bekommen können. FÜNF Euro.

    Milliarden für Banker war aber kein Problem.

    Von daher sehe ich keine Verhältnismässigkeit, was die Bestrafung angeht.

    ---
    It’s a big club, and you ain’t in it.

    

    gesamter Thread:

  • Verhältnismäßigkeit im Strafrecht - Otto Lidenbrock, 09.03.2018, 14:12

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










455665 Postings in 54560 Threads, 944 registrierte Benutzer, 1868 User online (21 reg., 1847 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz