Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Vom Balkan und Syrien

    verfasst von aprilzi, tiefster Balkan, 15.01.2018, 21:48
    (editiert von aprilzi, 15.01.2018, 22:20)

    Hi,

    jeden Montag gibt es hier das Neueste von Erdogan. Gebe es halt wieder, was ich so mitgenommen habe.

    Also es wird spannend.[[freude]]

    Erdogan will Afrin in Syrien einnehmen. Das ist die westlichste Kurdenprovinz in Nord-Ost Syrien.

    Dort waren oder sind die Russen und agieren als Polizeimacht.

    Nun schickt Erdogan seine 155mm Haubizen in diesem Gebiet. Die Russen hingegen bewaffnen die Kurden mit Korsun-Raketen, so was wie TOW-Raketen.

    Im Osten Syriens bewaffnen die Amis die dortigen Kurden mit schwerer Technik. Es sollen 4000 schwere LKW-Transporter, Panzer und sonstiges Kriegsspielzeug dort angekarrt haben.

    Im Westen Syriens organisiert Erdogan ganz oeffentlich und in seinen Reden kuendigt er und zeigt im Fernsehen wie weit die Vorbereitungen gediehen sind, bis der Angriff auf Afrin beginnen wird. So zeigt er die Anti-Assad Auslandsregierung Syriens. Diese inspektiert die Uebungen der eingesammelten Dschihadisten. Diese hat Erdogan sich zusammengekauft in der Gegend um Idlib. In der Tuerkei soll Erdogan eine Massenhysterie fuer den Angriff erzeugt haben.

    Dabei agiert Erdogan in zwei Richtungen. Ein Teil dieser Dschihadisten schickt er ueber Sudan nach Lybien. Die griechische Marine hat ein Schiff gestoppt, das 410 Tonnen Waffen und Bomben nach Lybien transportieren soll.
    Es soll unter der Flage Tansania fahren oder so. Genau vor 5 Jahren hatte damals auch die griechische Kuestenwache ein aehnliches Schiff aus der Tuerkei mit Waffen gestoppt.

    Auch Aegypten hat davon erfahren und in Lybien will man diesen Vorgang in der UNO diskutieren.

    Erdogan ging nachdem er Sudan besucht hatte nach Tunesien. Als er Tunesien verliess begannen in Tunesien oeffentliche Proteste, genau so wie es 2011 begann beim Beginn des arabischen Fruehlings.

    Gestern war der Emir von Qatar beim Erdogan, dieser finanziert fleissig die Dschihadisten im Dienste von Erdogan.

    So und nun was macht Putin?
    Erdogan hatte die Drohnen organisiert und gegen die russischen Flugzeuge in Nordsyrien gerichtet. Die Russen haben mit Stoersignalen die meisten Drohnen liquidiert. Hiernach sagten die russischen Militaers, dass Erdogan dafuer zu verantworten ist. Einen Tag spaeter kam Putin damit raus, dass die Tuerkei damit nichts zu tun habe.

    Putin will Erdogan noch nicht den Krieg erklaeren. Warum?

    Offensichtlich will Putin bei einem Angriff der Tuerkei gegen Afrin die Kurden dazu nutzen der tuerkischen Armee mit tragbaren Raketen und mithilfe der Kurden eine vernichtende Niederlage zuzufuegen.?

    In Makedonien soll der Nato-Generalsekraeter Stoltenberg fuer zwei Tage einen Besuch abstatten.
    Offensichtlich will man Makedonien in die Nato schneller aufnehmen. Denn Erdogan hat die Moeglichkeit ueber seine alten Netzwerke in Bosnien und Kosovo Waffen zu liefern und auf dem Balkan ein Blutbad anzurichten. Schliesslich ist Erdogan der Chef der Moslembrueder.

    Ausserdem hat Erdogan den tuerkischen Parteien in Bulgarien angeordnet, dass die drei Parteien sich vereinigen sollen, um bei Neuwahlen in die Regierung zu kommen. Alle drei Parteien koennen sich zwar nicht ausstehen, aber die tuerkischen Emissare haben das schwere Wort. Mal sehen was passiert.

    Gruss

    

    gesamter Thread:

  • Vom Balkan und Syrien - aprilzi, 15.01.2018, 21:48

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










454438 Postings in 54436 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1445 User online (11 reg., 1434 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz