Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Simulation als Theater zu DIENSTEN der Realität

    verfasst von nvf33, 10.01.2018, 10:41

    Lieber Ashitaka,
    Du schriebst es schon öfter:
    >
    > ... Wir leben
    > nicht in einer Höhle, in der darüber liegend eine den Menschen erhebende
    > Realität aufwartet bzw. von der wir abgeschottet werden.
    >
    > Nein, die Realität ist Simulation.
    Wenn ich Dich hier beim Wort nehme, dann meinst Du offenbar: "So tun als ob ist Realität". Das würde zum Beispiel auch bedeuten, dass die Unterscheidung zwischen einem weinenden Kind und einem Schmerz vortäuschenden Kind gemeinschaftliche Einbildung sei. Das erinnert mich an die Zeiten, als man sagte, dass ganz kleine Kinder noch keinen Schmerz spüren könnten. Nun ja, ich glaube, dass glaubt man heute eher nicht mehr.

    Man könnte Deine These vorläufig retten, indem man sagt, beides seien unterschiedliche Arten der Simulation: Echtes Weinen sei eben nur "echt", und unechtes das, was man üblicherweise als simulieren bezeichnet. Die Unterscheidung zwischen echt und "echt" läge dann nur im Grad der Zustimmung zur These, Realität sei Simulation, und echt wäre im Gegensatz zu "echt" nur eine unüberlegtere Form der Selbsttäuschung. Wer echt ernst meinte, also nur eine unreifere Persönlichkeit, als jemand der echt "souverän" als "echt" empfindet ;-). Oder etwas neutraler: Jeder verleiht der Welt seinen subjektiven Dreh, so dass am Ende nur Gewirr beliebiger perspektivischer Einseitigkeiten als Substanz bleibt.
    Meinst Du es so?

    Wie wäre es daneben mit der Idee, Simulation als Form der Willensäußerung zu sehen? Also als eine Möglichkeit, seinen Willen real zu machen? Dann wäre die Frage, ob es auf der Welt noch etwas anderes gibt, als unseren Willen. Ob wir also noch etwas lernen können, wenn wir gerade nicht simulieren.
    Diese Möglichkeit möchte ich Dir gerne zur Erwägung übermitteln, ich freue mich über Antworten.

    Viele Grüße
    nvf33

    P.S.: Barthels Totalraum ist derweil nicht vergessen, ich arbeite an einer Web-Simulation dazu gerade, dauert aber noch ein paar Wochen.

    

    gesamter Thread:

  • Beruhigen? In welcher Realität lebt der User & Diplom Informatiker @BerndBorchert? - Hopi, 08.01.2018, 21:47

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










452920 Postings in 54264 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1533 User online (12 reg., 1521 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz