Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Grüne Energiewende? (Prof. Hans Werner Sinn)

    verfasst von solstitium, 07.01.2018, 19:17

    An die Entscheider bzgl. der Genehmigung von Windkraft und Solar - Anlagen in Deutschland
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Prof. Hans Werner Sinn am 18.12.2017 auf der Tagung in München, informiert aus verschiedenen modellhaften Blickwinkeln, einmal die faktische Möglichkeit, und zum Zweiten, die auf die Verbraucher zukommenden, nicht mehr zu bewältigenden desaströsen finanziellen Folgen, eines Fortführens, der gegenwärtigen nationalen bundesdeutschen Energiepolitik.

    Nachdem ich den Vortrag gesehen habe, bin ich der Auffassung, dass Jeder, der sich in Deutschland mit Energiepolitik zu beschäftigen hat (ob nun beim häuslichen, dem industriellen oder dem Verkehrs- Energie-Bedarf) und Entscheidungen treffen muss, sich vorher diesen Vortrag anzuschauen hat.

    Ich möchte sogar noch weiter gehen:

    Ich würde diesen Vortrag inhaltlich sogar als Qualifikationsvoraussetzung verstehen, über welche hinterher eine schriftliche Prüfung abzulegen ist, und nur jene vorgenannten politischen kommunalen oder wirtschaftlichen Entscheidungsbefugten, ihre Legitimation in energetischen Angelegenheiten erst dann bekommen, wenn sie diese schriftliche Prüfung bestehen!

    Wer diesen Vortrag nicht gesehen hat, ist und bleibt Laie und ist m.E. nicht befugt, bzgl. energetische Fragen auch nur einen Stift oder ein Blatt Papier überhaupt nur anzufassen!

    Es muss, denn die gegenwärtige katastrophale Entwicklung belegt dies, eine Qualifikation des politisch-wirtschaftlichen Behördenpersonals her, welche bis heute, schmerzvoll erkennbar, nicht gegeben ist, und Deutschland zum derzeitigenn deindustrialisierenden Amoklauf-Energie- Absurdistan hat werden lassen.

    Prof. Hans Werner Sinn greift sehr anschaulich analytisch dieses Thema rein physikalisch in Verbindung mit europäischen geographischen Möglichkeiten, inhaltlich sehr umfassend auf, und präsentiert dem staunenden Münchner Publikum, seine genauestens errechneten nachvollziehbaren Ergebnisse.

    https://www.youtube.com/watch?v=xzXAZad3TcE

    

    gesamter Thread:

  • Grüne Energiewende? (Prof. Hans Werner Sinn) - solstitium, 07.01.2018, 19:17

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










457916 Postings in 54745 Threads, 943 registrierte Benutzer, 890 User online (8 reg., 882 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz