Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Weil ich hier gerade die Namen Söder-Seehofer neben Deinen Giftworten "Sado-Maso-Fäkal" lese: die "Guilt by Association Fallacy"

    verfasst von Lechbrucknersepp, 05.12.2017, 21:16
    (editiert von Lechbrucknersepp, 05.12.2017, 21:30)

    > Für uns Deutsche wäre wichtig, zu erkennen, daß Figuren wie Seehofer,
    > Söder, de Maizière, Schäuble und Merkel zur gleichen politischen
    > Bewegung gehören wie der Satanist, Sado-Maso-, Fäkal- und
    > möglicherweise auch Pädosexfreund Pierre Bergé (Alain Soral, Fabrice
    > Thomas), den die Sozialistin und mit Ex-Präsident Hollande verheiratete
    > Ségolène Royal gerne zu ihrem Kulturminister gemacht hätte.

    Weil ich hier gerade die Namen Söder-Seehofer neben Deinen Giftworten "Sado-Maso-Fäkal" lese...

    Ich glaube, es ist an der Zeit, über die "Guilt by Association Fallacy" zu sprechen.

    Die "Guilt by Association Fallacy" (auch: Association fallacy; dt. in etwa: Trugschluss der Assoziation) wird eine Art von induktivem Trugschluss bezeichnet, die einer voreiligen Verallgemeinerung oder einer Nebelkerze ähnelt.

    Die "Argumentation" geht so:
    Vorschlag A wird mit Angelegenheit F assoziiert.
    Das Publikum missbilligt F.
    "Ergo": Vorschlag A ist falsch.

    F ist in Deinem Beispiel so ekelhaft gewählt, dass ich Dir leider antworten muss: Damit schwächst Du argumentativ Deine Position ("Königreich = halal; Demokratie = haram" oder was auch immer)...

    Denn das ist erkennbar argumentfrei und Du hast es sicher auch nicht gerne, wenn Dir jemand so nichtexistente Argumentationsketten hinwirft.

    Eine besondere Form ist übrigens die Reductio ad Hitlerum, also das "Argument" wenn abstruse Nazivergleiche wegen der emotionalen Aufgelandenheit eine starke assoziative und ablenkende Wirkung erzielen.

    Schlichte Assoziierungsspiele. Die hast Du doch gar nicht nötig, oder?

    ---
    Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.

    

    gesamter Thread:

  • "War was?" - Barbara, 04.12.2017, 23:46

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442795 Postings in 53374 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1713 User online (30 reg., 1683 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz