Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    In der Tat, es sieht nach ganz großen Opern-Fest-Spielen a la Bayreuth aus.

    verfasst von Hopi, 05.12.2017, 20:40

    Bonsoir Monsieur @DAP.

    Du frägst in welchem Blutbad das enden wird? Schwer zu sagen, auf jeden Fall
    lassen die einzelnen Puzzle-Teilchen jetzt keinen Zweifel mehr offen wie das
    angestrebte fertige PUZZLE zum an die eigene Zimmerwand hängen aussehen soll.

    Am aussagekräftigsten ist die Wahl des TIME Magazins. Ob deren Leser wirklich
    mit 24% den "Kronprinzen von Saudi-Arabien" zur Person des Jahres wählten, ist
    reine Persiflage, sonst nichts. Das TIME Magazin hat scheinbar einen genialen
    instinktiv-eingebauten SENSOR für "GEO-Politik". Soviele Zufälle wie es seit
    dem ersten Erscheinen der weltberühmten SERIE "Person Of The Year" (1927) des
    TIME Magazins gab, gibt es nicht.


    Person Of The Year > seit 1927 anbeginnend [[trost]] [[zigarre]] [[nono]]
    >> https://de.wikipedia.org/wiki/Person_of_the_Year

    TIME MAGAZINE
    >> https://de.wikipedia.org/wiki/Time



    H o p i s t i s c h e ... TIME Magazine -> A n m e r k u n g e n

    Sieht man sich og. TIME-Line-Liste aller *(Personen des Jahres)* seit 1927 an,
    dann wird schnell klar, daß das Magazin selten bis fast nie daneben lag ;-).
    ERSTAUNLICH, würde der Vulkanier "Mr. Spock" dazu sagen. Ihm schließen sich
    die Hopi vorbehaltlos an.

    Wer jetzt die einzelnen Jahrespersonen anklickt, wird zwar nicht erlöst,
    aber mental er-LEUCHTET, sofern er die Geschichte des Planetens seit 1927
    geo-strategisch in ein großes "GEO-Puzzle-SPIEL" einordnen kann [[herz]].

    Am plakativsten und als stellvertretendes Beispiel sei die Person des Jahres
    1938 angeführt, dessen Namen die meisten heute noch Lebenden Menschen nicht
    vermuten würden. Kurz darauf, bzw. 9 Monate später begann > OFFIZIELL der
    II. Weltkrieg, was natürlich Quatsch ist, denn große Kriege oder gar WELT-
    KRIEGE werden nicht Wochen, Monate, sondern Jahre im voraus, wenn nicht gar
    Jahrzehnte, bzw. Jahrhunderte im voraus geplant.

    @peterpan liegt nicht falsch, wenn er "Donald-the-TRUMP" mit den biblischen
    Trompeten von Jericho vergleicht (nomen es omen bitte niemals unterschätzen,
    oder vergessen). Seit seinem Regierungsantritt ist klar, daß der Mann nicht
    so tickt wie man das in der Weltpolitik bis dato gewohnt war, d.h. täglich
    in allen FAKE NEWS zum Lesen serviert, bekam. Es spielt jedoch keine Rolle
    wer und was der Mann ist, denn seine TATEN liegen klar vor sehenden AUGEN.

    Wer die Verlegung der US-Bot-Schaft ;-) von Tel Aviv nach > J e r u s a l e m
    an-K Ü N D I G T, setzt damit eine unmißverständliche > Botschaftin die WELT!

    Die BIBEL ist eines der ver-rücktesten Bücher der Welt & nicht umsonst auch
    eines der am meistgelesensten, diskutierten, interpretiertesten ... ad
    infinitum ... Buchwerke der Welt. Sie ist der > GROSSE FAHRPLAN hinter allem
    Weltgeschehen, angetrieben von > unsichtbaren Händen > im Hintergrund.


    Die ... S C H L A C H T ... von ... H A R M A G E D O N
    >> https://www.jw.org/de/bibel-und-praxis/fragen/schlacht-von-harmagedon/

    Jerusalem wird die Welthauptstadt der Welt werden (geht es nach den Machern
    im Hintergrund ;-)) und somit über die gesamte ERDE herrschen [[hae]].


    Das Allsehende AUGE auf dem Obersten Gerichtshof in Israel ‪
    >> https://www.youtube.com/watch?v=7gU1T7Nlc20

    Unheimliche ORTE (Oberster Gerichtshof in Jerusalem)
    >> http://die-rote-pille.blogspot.de/2011/05/unheimliche-orte-rothschilds-oberster.html


    Wer das alles weder sehen, noch verstehen kann, ist nicht nur BLIND, sondern
    gleichzeitig NAIV, d.h. befindet sich in einem "Geistes-, und Bewußtseins-
    Zustand" als hätte er seinen "Kinder-GARTEN" von GEBURT an NIE verlassen.

    Selbstverständlich kann man sich jetzt auf den gemütlichen Standpunkt stellen
    und sagen, das ist alles Käse, Blödsinn oder Schwachfug. Allerdings wird es
    einen SELBST nicht davon befreien sich davon > FREI zu machen, denn für die
    Hintermänner im Hintergrund (= die im Dunklen sieht man nicht) ist das keine
    Fiktion, sondern bitterer ERNST. Das Alte Periskop hat da schon etwas tiefer
    pereskopiert, in dem er sehr weise voraus-sagt:

    > "Das sind jetzt keine "Spielchen" mehr ....". Und genau so ist es [[top]].


    Zum Glück dürfen die weltweit neuesten & begehrtesten U-Boote der
    Deutschen BUNDES -([[hae]])- MARINE daran teilhaben und am Tag X entscheidend
    mitschwimmen, auf ... und/oder untertauchen. Ein ARMAGEDDON ohne deutsche
    HIGH TECH > Waffen im SPIEL ist nahezu un-vor-stellbar und wäre eine totale
    Blamage für die gesamte deutsche Rüstungsindustrie [[ironie]].


    Geschätztes @DAP, die Welt in 2017 war schon hart an der Grenze des
    globalen Wahnsinns, aber wir werden sehen, daß exakt 100 Jahre nach
    ENDE des ersten Weltkriegs in 2018 definitiv noch Steigerungspotential
    besteht. Kann man zwar schlecht finden, ist aber im historischen Maßstab
    betrachtet völlig irrelevant. Soll doch geschehen, was geschehen muß.
    Die ZEIT, sich davon zu verabschieden, steht allen > Eyes WIDE Open
    > AUGEN beiseite sowie zur ewigen Verfügung [[herz]].


    Periskopischen Gruß,
    H[[herz]]pi



    N a c h m u s i k a l i s i e r t ... zur eigenen Kontemplation & FREUDE

    Hitler & der Wagner-Clan * Götterdämmerung in Bayreuth (Doku) *
    >> https://www.youtube.com/watch?v=EmIEokE19QE

    Merkel * Auffahrt zu den Bayreuther Festspielen 2015 *
    >> https://www.youtube.com/watch?v=TiWDm-GUfa8


    Sowohl der größte Führer aller Zeiten wie auch die größte Führerin aller
    Zeiten LIEBEN > Wagner & den > POPANZ der Bayreuther Festspiele! Die alles
    entscheidende FRAGE aber lautet WARUM? Richard Wagner hin und her und
    schön und gut. Hat man nicht alles in Deutschland ver-nichtet, was mit
    Eddie Heitler (so nannte ihn sein Freund Henry Ford) nur irgendwie in
    Zusammenhang gebracht werden könnte?

    Und jetzt bitte erkläre uns JEMAND warum gerade ausgerechnet WAGNER
    & seine berüchtigten Bayreuther F.S. > davon NICHT betroffen sind?

    Die einzige logische + plausible Erklärung ist, daß Frau Merkel ihren
    Eddie H. liebt und deshalb jedes JAHR wieder an den Ort ihres großen
    IDOLS zurückehrt. Aus der Kriminalistik ist bekannt, daß Täter gerne
    an den Ort ihres Verbrechens zurückkehren. Was zum TEUFEL aber hat
    dann ausgerechnet Frau Merkel DORT zu SUCHEN? Was sucht SIE da?

    Wer noch viel viel viel weiter denken kann, ist klar im Vorteil [[top]].

    

    gesamter Thread:

  • Er wollte die Seiten wechseln, jetzt ist er tot …… - Das Alte Periskop, 04.12.2017, 15:36

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442795 Postings in 53374 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1693 User online (30 reg., 1663 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz