Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    In der Tat...

    verfasst von Balu, 04.12.2017, 11:22

    gehören Grund und Boden niemals in Privateigentum, weil nicht vermehrbar und das private Eigentum daran allen die, die nicht über Grund und Boden im Eigentum verfügen, zu Sklaven und Leibeigenen macht.

    Nicht ohne "beste Absichten" kaufen Kapitalisten und solche, die dazu zu zählen sind, weltweit Grund und Boden.

    Die Kommunen hätten es in der Hand, langfristig den Grund und Boden in ihrer Gemeinde zu sozialisieren. Jede Gemeinde hat ein sog. Vorkaufsrecht bei der Veräußerung einer privaten Immobilie. Es wäre zwar ein langwieriger Prozess, aber durchaus möglich.

    Bevor jetzt wieder jemand mault....achja, diese Nichteigentümer; ich bin selbst Privateigentümer von Grund und Boden, reichlich, sehe aber sehr wohl, dass das so nicht funktionieren kann.

    Bei allem Für und Wider, werde ich immer mehr zum Fan Chinas-Zentralkapitalismus, auch wenn dort jetzt ebenfalls der Privatkapitalismus Einzug hält, so hat es der sog. Zentralkapitalismus geschafft, einen Großteil der Bevölkerung innert einer Generation vom Mittelalter in die Neuzeit zu katapultieren.

    Der einzig gangbare Weg für große Bevölkerungsgruppen.

    Gruß
    Balu

    ---
    Der deep state ist der alleinige Hort allen Terrors. Die Planer, Strategen, Finanziers heißen öffentliche Verwaltung, die Mörder nennen sich Soldaten. Hinter allem steckt das Kapital mit seinen Partei- und Regierungs-Huren.

    

    gesamter Thread:

  • Wachsende Wohnungsnot - Falkenauge, 03.12.2017, 11:41

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442721 Postings in 53367 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1833 User online (23 reg., 1810 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz