Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Anderes Instrument, anderes Verfahren, andere Zulassungsbehoerde

    verfasst von CalBaer, 02.12.2017, 18:29

    Fuer die Zulassung von ETFs ist die SEC zustaendig, fuer Futures die CFTC. Da es sich um voellig verschiedene Finanzinstrumente handelt, duerften die Regeln zur Zulassung ebenfalls verschieden sein.

    Die Bitcoin-Futures sind "cash-settled" Instrumente, also eine reite Wette auf den Preis ohne das Bitcoins dafuer bewegt werden muessen, wie Wetten auf das Wetter (Weather Futures).

    Neu sind Bitcoin-Futures allerdings nicht. Neu ist lediglich der Handel an regulierten US-Maerkten.

    ---
    Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.

    1CBaerFK7x55XdXjdU85SXePYqJi7Xu3Ux

    

    gesamter Thread:

  • Kein Bitcoin-ETF, aber Bitcoin-Future wird zugelassen? - paranoia, 02.12.2017, 14:59

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442967 Postings in 53384 Threads, 948 registrierte Benutzer, 844 User online (8 reg., 836 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz