Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das kann ich nur aus dem Bauchgefühl heraus beantworten.

    verfasst von Loki E-Mail, 02.12.2017, 14:06

    Servus Mandarin,

    von Coldwell habe ich mir letztes Jahr ein paar Videos angesehen und hatte dabei immer ein ungutes Gefühl.

    Was mich z.B. irritiert:
    Wirklich fähige Doktoren wie Dr. Hamer oder Prof. Hackethal wurden medial immer fertiggemacht, auch andere Heilmethoden, die m.E. Sinn machen (Heilfasten nach Breuss oder Hildegard von Bingen), kommen "wissenschaftlich gesehen" nie gut weg.

    Dieser Coldwell hat dagegen eine große Anhängerschaft und macht sehr viel Geld mit seinen Vorträgen. Und selbst wenn bei Psiram eine miserable Seite über ihn zu finden wäre... Die von Psiram sind ja auch nicht doof, im Gegenteil: Vielleicht wurde dieser Eintrag über ihn nur platziert, weil die Psirammler wissen, das viele "alternative" Leser das Gegenteil von dem glauben, was bei ihnen drinsteht. Den "Allerweltsmedien" dagegen ist Coldwell keine Nachricht wert, was m.E. bedeutet, dass seine Therapien nicht funktionieren oder sogar von den üblichen Verdächtigen im MIK erfunden wurden.

    Seine Werbung für "Reichsbürger" passt da m.E. hervorragend dazu, um bei diesem "Klientel" Anhänger abzugreifen.

    Und beim MMS (Wiki), für das er die Werbetrommel schlägt, bin ich auch sehr skeptisch. Ich kenne zwar Menschen, die darauf schwören, aber die sind m.E. alle ziemlich verpeilt (weil zu "esoterisch").

    Ein weiterer Punkt, den Meph schon angesprochen hat:
    Seine "Therapien" muss man abonnieren, aus Wiki: Bernd Klein:
    > entwickelte er die umstrittene Behandlungsmethode IBMS (Instinkt-basierte Medizin), die er als zahlungspflichtiges Abonnement vertreibt.

    Ein "richtiger" Heilkundler hat es aber m.E. nicht nötig, Vorabkasse zu verlangen.

    Ein weiterer Kritikpunkt ist diese "Euphorie", die er in den Menschen zu "erwecken versucht", weil das m.E. nichts anderes ist, als dieser abgeschmackte "Positiv-Denken-Hype" -> Esoterik pur.

    Alles gerade Geschriebene ist nur der Versuch, herauszufinden, was meinem Bauchgefühl an diesem Menschen mißfällt, aber es sind wie gesagt keine rationalen Bedenken, die ich bei Coldwell habe, sondern eben "die Skepsis meines Bauchgefühls".

    ---
    Grüße,

    Loki

    Keine Panik!

    

    gesamter Thread:

  • Zum 1. Advent 2017 > Tote Ärzte lügen nicht (Dr. Joel D. Wallach). - Hopi, 01.12.2017, 19:42

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442722 Postings in 53367 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1960 User online (24 reg., 1936 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz