Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Die Narren sollten sich auf ihre Wurzeln besinnen...

    verfasst von Andudu, 13.11.2017, 15:08
    (editiert von Andudu, 13.11.2017, 15:10)

    ...und sich richtig verkleiden, das kommt ja nicht von nichts, das war ein Schutz, damit man im Alltag nicht erkannte wurde, wenn man sich daneben benommen hatte.

    "Die mittelalterliche Fastnacht wird auf die augustinischen Lehren in seinem Werk De civitate Dei zurückgeführt. Die Fastnacht steht daher für die civitas diaboli, den Staat des Teufels. Daher wurde die oftmals ausartende Fastnacht von der Kirche als didaktisches Beispiel geduldet, um zu zeigen, dass die civitas diaboli wie auch der Mensch vergänglich ist und am Ende Gott siegreich bleibt. Mit dem Aschermittwoch musste daher die Fastnacht enden, um die unausweichliche Umkehr zu Gott zu verdeutlichen. Während die Kirche bei gotteslästernden Szenen während der Fastnacht untätig blieb, wurde ein Weiterfeiern der Fastnacht in den Aschermittwoch hinein streng verfolgt."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Karneval,_Fastnacht_und_Fasching#Mittelalter


    Einige Tage Freiheit, an denen die bevormundeten Bürger mal laut und lustig aussprechen konnten, was sie dachten und hemmungslos über die Stränge schlagen.

    Heutzutage eine abgenutzte, bierselige Vereinsfeier.

    Wenn die Narren sich tatsächlich der PC beugen, kann man den Karneval auch abschaffen.

    

    gesamter Thread:

  • "Was den Narren noch bleibt" - Barbara, 11.11.2017, 23:41

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440849 Postings in 53224 Threads, 946 registrierte Benutzer, 935 User online (12 reg., 923 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz