Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Geschäftsmoral

    verfasst von Kosh, 13.11.2017, 11:24

    - … das ist aber dann schon eine moralische Frage.

    Es war mit Sicherheit keine moralische Entscheidung, denn alle wussten es und einige VIPs haben in jüngster Zeit explizit darauf hingewiesen. Mich erinnert der Umgang daran, dass nicht nur in den US erst eine Skandalisierung ein Thema in den Rang einer öffentlichen Disputation erhebt. Wie das läuft, lässt sich auch gut am Kinderfickerproblem in GB ablesen: Aussitzen, Bauernopfer, Vergessen - die MASSE ist tatsächlich sehr vergesslich. Zwischendurch auch mal ne Runde Skandalisierung, Task-Force, Aussitzen, Bauernopfer, Vergessen. Moral?

    Scott und Sony stellen den Film bestens und hoffen, mit einer schwarzen Null davon zu kommen. Evt. ist es aber auch DER PR-Coup, weil das ist DER Film, in dem Spacey mitspielt, aber nie zu sehen ist. Es wird auch keine Rolle spielen, wer sich von wem vor laufender Kamera resp. dem gesamten Filmteam sexuell belästigen lässt und wie widerlich / antörnend es für einen oder beide Filmpartner war.
    Und wenn die Zeit reift, kann man den Film im Original nochmal verkaufen, oder heute schon, als Raubkopie im Darknet.

    Clinton hat nicht nur als Präsident überlebt, er liefert seither begehrte Vorträge gegen Geld und MACHTe Wahlkampf für die Gehörnte. Moral? Wobei die Frage, ob die PRaktikantin sich freiwillig z.V. stellte, gerade auch im jetzigen Klima neu aufgerollt werden könnte.

    Die Amis auf Kurs
    Grüsse
    kosh

    ---
    PS: Man tut was man kann und man kann was man tut.

    

    gesamter Thread:

  • Spacey & Stalin - PPQ, 10.11.2017, 19:36

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440789 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 981 User online (13 reg., 968 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz