Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Im Labor kann man fast alles zum brennen bringen

    verfasst von Rainer Homepage E-Mail, 10.11.2017, 22:15

    > @Sprit hat in
    > diesem Beitrag ein Video verlinkt, welches im Gegensatz zu Deiner
    > Äußerung aufzeigt, dass sowohl Metalle als auch manche "mineralischen"
    > Baustoffe - z.B. mit Eisenoxid eingefärbtes Terracotta - durch Mikrowellen
    > zum Entzünden und Brennen gebracht werden können. Das Beispiel mit dem
    > Metall in der Mikrowelle sollte das anschaulich genug beweisen.

    Durch externen Energieeintrag kannst du alle möglichen Stoffe dazu bringen sich zu verbinden, zu "brennen". Bei Gebäuden sind aber die Stoffverbindungen gefährlich, die Energie abgeben, wenn sie sich verbinden. Z.B. verbindet sich Kohlenstoff mit Sauerstoff und gibt dabei Wärme ab, die weiteren Kohlenstoff und Sauerstoff Energie liefert sich ebenfalls zu verbinden, usw.

    Entscheidend ist, das der Verbrennungsprozess selbst genügend Energie liefert um die Verbrennung aufrecht zu erhalten.

    Bei Eisen wird dass schon schwieriger. Eisen fängt bei 1100 Grad an zu brennen. Vorausgesetzt du hast eine reine Sauerstoffatmosphäre. Diese Bedingung kommt bei Gebäudebränden aber selten vor. Beim Brennschneiden nutzt man diesen Umstand und kann Stahl wie Butter schneiden.

    > Deine Aussage ist also nicht richtig und Dein Beispiel mit der
    > Styropordämmung passt deswegen m.E. auch nicht.

    Wieso passt das nicht? Styropor besteht, wie z.B. auch Benzin, aus Kohlenwasserstoffen. Die brennen extrem gut.

    Rainer

    

    gesamter Thread:

  • Was haben negativer Flynn-Effekt und Kalifornien gemeinsam? Sehr faszinierend! - Andudu, 09.11.2017, 11:22

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440790 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 958 User online (12 reg., 946 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz