Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Leserkommentar von H.C. Fricke zum Thema Jod / Fluor etc.

    verfasst von Konstantin Homepage, Waldhessen, 09.11.2017, 11:59

    per email bei mir angekommen:

    falls Sie mögen würde ich mich freuen, wenn Sie folgenden Beitrag in den
    Jod/Fluor-Thread des DGF posten könnten. Ich denke die Informationen
    sind ggf. Hilfreich für die interessierten Leser.

    ============

    In Bezug auf dem _wichtigen Beitrag_ /"Kümmert Euch um Eure
    Jodversorgung und vor allem die Eurer Kinder: Wir degenerieren sonst zu
    Deppen" /würde ich gerne ein paar Sachen Anmerken, welche die Brisanz
    der Thematik ggf. noch unterstreichen:

    a) Oft wird vergessen, das auch *Fluor *oft auch in Salz und*in fast
    jeder Zahnpasta + jedem Zahn-Gel ist!*
    - Fluor verdrängt Jod (beide, inkl. Brom, Halogene).
    - Die Mengen Fluor in der Zahnpasta sind im Vergleich mit den
    empfohlenen Jod-Mengen ziemlich hoch!
    - Auch nach dem intensiven Spülen geht noch genug Fluor in den Körper...
    - Fluor stört zudem die Energieproduktion in den Zellen/Mitochondrien.

    b) *Deutschland ist Jod-Mangel-Land (Böden)*. Nach WHO bekommen wir
    durch die Ernährung im Schnitt nur 60µg/Tag zusammen... also wohl mit
    Fisch und Milchprodukten... (u.a. weil die in der Milch-Fabrik die
    Behälter mit Jod sauberputzen).

    c) *Jodsalz alleine bringt nicht viel: max. 15-20µg Jod pro g Salz*. Wer
    sich da an die DGE-Empfehlung von max. 3,75g Salz/Tag hält kommt nie auf
    die empfohlenen 200µg/Tag (Erwachsene, Schwangere Frauen brauchen
    mehr!)... zudem geht wohl beim Kochen ein (nicht unbedeutender) Teil des
    Kaliumjodats verloren - also besser nach dem Kochen salzen...

    d) Viele gesundheitsbewusste Menschen nutzen *Stein-, Himalaja- und
    Meersalz* - und schneiden sich so komplett von der (durchaus sehr
    sinnvollen) Zusatzversorgung mit Jod ab (Achtung: konventionelles
    Jodsalz enthält oft Rieselhilfen...)

    e) *Deutschland ist auch Selen-Mangel-Land.* Den Vorschlag von
    Ikonoklast in Bezug zu Paranüssen hatte ich auch lange praktiziert. Das
    Risiko durch Radium (und auch Barium) ist jedoch (gemessen an den
    600Bq/Kg für Wildfleisch) sehr groß, so das ich heute davon absehe.

    f) Nach vielen Büchern und Ärzten die sich mit der Thematik beschäftigen
    und die ich gelesen, gehört & gesehen habe gehen diese von einer
    *Unterversorgung **mit Jod* bei der Mehrheit *der Deutschen aus*. Das
    passt auch zu den Daten zu Folat/Folsäure - auch hier sind z.B. >80% der
    Deutschen nach der Verzehrstudie II aus 2008 unterversorgt (Wohlgemerkt:
    In Bezug auf die eher konservativen Empfehlungen der DGE!).

    Hier mein letzter Stand auf Basis wissenschaftlicher Studien und
    Beipackzetteln zu Fluor, Zahngel & Co.:
    https://hcfricke.com/2017/06/28/fluor-behindert-die-jodaufnahme-co/.

    Zu Jod gibt es wahnsinnig viele gute Artikel im Netz (u.a. Edubily). Wer
    mag liest auch meinen dazu:
    https://hcfricke.com/2016/06/28/jod-supplementieren-und-wenn-wie/ - da
    ist viel über Zusammenhänge (u.a. TSH, fT3, fT4), Algen, Co-Faktoren,
    Auswirkungen, Videos... enthalten - es reflektiert was ich selber für
    mich mache.

    Hier einiges zu Selen:
    https://hcfricke.com/2016/12/14/selen-ein-wichtiger-co-faktor/, der
    Radium-Thematik, den Quellen in Lebensmitteln, Zusammenhängen in
    Verbindung mit Quecksilber (Hg), etc. pp.

    Mit bestem Gruß,

    H.C. Fricke

    ---
    Das Leben ist schön! www.waldgartendorf.de

    Hinweis für Allergiker:
    Meine Beiträge können Spuren enthalten von: links, rechts, weiblich, männlich, arm, reich, schwarz, weiß, hell, dunkel, dumm, schlau, korrekt, unkorrekt, geistig, materiell

    

    gesamter Thread:

  • Kümmert Euch um Eure Jodversorgung und vor allem die Eurer Kinder: Wir degenerieren sonst zu Deppen - Ikonoklast, 08.11.2017, 08:09

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440874 Postings in 53225 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1886 User online (22 reg., 1864 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz