Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Ein Name taucht bei jeder "Farbenrevolution" immer wieder auf, den solltest du dir merken.

    verfasst von Olivia, 04.11.2017, 21:06
    (editiert von Olivia, 04.11.2017, 21:08)

    Es ist fürchterlich, dass Menschen, die sich ernsthaft bemühen, dabei zwischen die Räder kommen. Mir tut auch meine Tochter leid, die jetzt mit diesen Problemen zu kämpfen hat. Nein, es "sagt" (noch) niemand etwas. Aber inzwischen wird jeder Mensch mit einem dunkleren Teint mit Mißtrauen betrachtet, weil man befürchtet, dass er/sie "zu denen" gehört. Und ich sage ihr auch ständig: Bitte, halte dich von "diesen" Männern fern, du weißt nicht, WER sie sind und was in ihren Köpfen vor sich geht. Die ganzen Straftaten, die Überfälle und die Rechtslosigkeit tun ihr übriges.

    Ich weiß nicht, welche Potentaten hinter dem Soros-Imperium stehen. Er wird es nicht alleine sein. Es ist irrsinnig viel Geld und diesen Kreaturen sind Menschenleben vollkommen gleichgültig. Menschen sind Schachfiguren auf einem Schachbrett. Das muss man leider zur Kenntnis nehmen.

    Warum so etwas ausgerechnet in Rumänien passiert? Die Leute lesen Zeitung und haben Angst, dass die Zustände, wie sie in Westeuropa herrschen, auch zu ihnen kommen.

    Heute habe ich zum ersten Male eine Auseinandersetzung bei Aldi gehört. Leider habe ich nicht alles mitbekommen. Es waren um diese Uhrzeit viele "Gäste" am Einkaufen. Es wurde plötzlich lauter und ich hörte eine Männerstimme: Wenn sie nach Deutschland kommen, dann beschweren sie sich nicht ständig über... Es gab irgendwelche Antworten. Später sah ich zwei ältere Frauen (die sichtlich nicht mehr im Arbeitsprozess standen, sondern gutsituierte Rentnerinnen oder Hausfrauen waren), die sich über "den Mann" echauffierten. Seiner Stimme nach war er im mittleren Alter, gehörte also zu der Generation, die all diese "Migrationsbemühungen" bezahlen muß. Und dieser Generation scheinen langsam die Nerven auf Grundeis zu gehen.

    Die Lösung?: Den Rechtsstaat wieder herstellen. Und Merkel umgehend aus der "Verantwortung" für die deutsche Politik entlassen.

    ---
    Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!

    

    gesamter Thread:

  • Rumänien und seine Asylanten - helmut-1, 04.11.2017, 20:10

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440780 Postings in 53219 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1556 User online (20 reg., 1536 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz