Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Der Staat ist

    verfasst von vegan, 11.10.2017, 15:11
    (editiert von vegan, 11.10.2017, 15:30)

    > ...Der reale Staat der letzten 6000 Jahre und der
    > nächsten 1000 Jahre ist ein (physisches) Gewaltherrschaftssystem (in der
    > schlimmsten denkbaren Variante) bzw. ein (psychisches)
    > Menschenmanipulationssystem in seinen 'sanfteren' Varianten. In den gut
    > optimierten sanften Varianten bemerken die Menschen gar nicht mehr, dass
    > sie regiert bzw. manipuliert werden sowie unfrei sind. Man muss eigentlich
    > Respekt haben vor einer derartigen Meisterschaft des 'Herrschens' ganz aus
    > dem Hintergrund heraus. ...


    Hallo Weiner,

    geböte es sich nach einschlägigen Vorkommnissen unserer naheliegenden Vergangenheit nicht doch, 1000-jährige Prognosen etwas umsichtiger auszusprechen? [[zwinker]]

    Relativ gesichert scheint mir indes eine stark überdehnte Front auf Herrscherseiten, deren allzu rigorose Regierungsmeisterschaft sich nun bereits in ihnen manifestiert, also dort verselbstständigt hat. Herrschende Debitisten haben dieses Dilemma auch bereits erkannt, bezeichnen es selbstreflektierend als Ohnmacht.

    Diese verselbstständigte Allgemeingefährlichkeit des Staates zwingt das Individuum nur dann nicht in den Staat, wenn es lediglich dem eigenen Leben und dem Leben seiner Gemeinschaft dienen will, am weiteren Menschheitsschicksal außerhalb persönlicher Lebensspannen seiner Liebsten und seiner Selbst also nicht interessiert ist. Kann man natürlich machen - fernab staatlicher Strukturen und nur dort - in der Hoffnung, dass nichts rüberschwappt. Oder man fristet sein Dasein im Staat, das ist auch Natur. Oder macht willkürlich mal dies, mal das, macht mal nix, mal was.

    Einen begehbaren Königsweg kann man sich wohl für die nächsten paar Zeit- und sonstige Einheiten abschminken, nur die Hermelinrobe streichelt augenblicklich noch sanft ihres Trägers Ego. Darunter aber geht es split­ter­fa­ser­nackt zu.

    Gruß,
    vegan

    

    gesamter Thread:

  • Katalonien war nicht der Anfang. In ganz Europa ist Sezession en vogue. - Albrecht, 11.10.2017, 07:23

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










439026 Postings in 53054 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1824 User online (28 reg., 1796 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz