Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Frage an @Tempranillo - hat auch mit Vorsorge zu tun

    verfasst von nereus, 13.09.2017, 08:36

    Hallo Tempranillo!

    Möglicherweise kannst Du mir mit Deinem exzellenten Französisch ein wenig helfen.

    Kennst Du eine französische Monats- oder Zweimonatszeitschrift "L’Echelle des Valeurs"?
    Falls ja, kannst Du dort auf Inhalte von Februar 2017 zugreifen?

    Es geht um folgende Story:
    Im neuesten Werk über die Ur-Logen (Superlogen regieren die Welt, Teil 6) wird Joseph Samuel Nye zitiert mit obengenannter Quellenangabe.

    Nye ist, ähnlich wie Kissinger und der inzwischen verstorbene Brzezinski, ein Mann, der an den Strippen der Weltpolitik zieht.
    Mal geistert er in den Neunzigern im Außen- und Verteidigungsministerium herum, dann macht er Analysen für die US-Regierung und schließlich ist er Chef der Trilateralen Kommission. Er ist also wer.

    Dieser Mann soll Folgendes in Foreign Affairs gesagt haben:

    Was wir nicht wissen, ist wie der Präsident seine Rolle spielen wird. Ronald Regan war genial in dem Sinne, daß er eine Vorstellung von der einzuschlagenden Richtung hatte und dann delegierte. .. Nun wissen wir allerdings nicht, wie Donald Trump delegieren wird oder nicht.
    .. im ersten jahr der Regierung Trumps wird man eine Verbesserung der Beziehungen mit Rußland erleben. Doch ab dem zweiten Jahr wird das zusammenbrechen.


    Quelle: Zeitschrift L’Echelle des Valeurs, Februar 2017, Seite 8.

    Bei Foreign Affairs konnte ich auf die Schnelle nichts finden, außerdem muß man sich da registrieren lassen usw..

    Die nicht enden wollende Schmutzkampagne der Hintertanen gegen Trump lähmen deutlich seinen Willen eine halbwegs ordentliche Beziehung zu Moskau aufzubauen.
    Möglicherweise ziehen diese Drecksäcke auch noch ein Ass aus dem Ärmel und provozieren Putin auf’s Äußerte und zwar nach den Wahlen in Deutschland bzw. zu Beginn des Jahres 2018.

    Für diesen Zeitraum hatte ja schon Professor H.-W. Sinn ein paar finanzielle „Einschnitte“ angekündigt da bis Ende 2017 die Umschuldung von hochriskanten mediterranen Staatsanleihen der oligarchischen und kosmopolitischen Halter auf die Steuerzahler (vor allem den deutschen Michel) abgeschlossen sein soll und dann richtig die Post abgehen dürfte.

    Kurzum, hast Du irgendwelche Infos, welche die Ansage von Joseph Nye bestätigen?
    Droht 2018 wirklich eine umfassende Katastrophe, die wir zur Zeit nur dunkel erahnen können?

    mfG
    nereus

    

    gesamter Thread:

  • Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung - Barbara, 11.09.2017, 23:41

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440912 Postings in 53227 Threads, 946 registrierte Benutzer, 2119 User online (34 reg., 2085 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz