Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    US medial abhängige Panikmache

    verfasst von aliter, 09.09.2017, 08:19
    (editiert von aliter, 09.09.2017, 08:22)

    Aus zwei Gründen geht mir die ganze Panikmache auf die Nerven, wobei ich allerdings ausser die Schlagzeilen in verschieden Medien zur Kenntnis nehmen zu müssen, meine Zeit mit US-Wichtigkeiten nicht verplempern lasse. Zum einen war ich ca 1993 unmittelbar nach dem damaligen "katastrophalen" Hurrikan in Ft. Lauderdale etc. Der Flug wurde um einen Tag verschoben und ich konnte die Katastrophen besichtigen: die Hochhaus Hotelkomplexe sowie die soliden Steinhäuser waren unbeschädigt, die Leichtbauten mit "abdeckfreundlichen Flachneigungsdächern" stark angeschlagen.
    Daß arme Karibikinseln zerstörungsfreundliche Slums haben, verstehe ich, daß aber das reiche Florida nicht orkansichere Steildächer und solide Häuser baut, ist mir schleierhaft. Wenn in Ostfriesland gebaut wird, so werden seit Jahrhunderten - obwohl holzarme Gegend - mit Bernoulli-Effekt sicheren Steildächern gebaut.
    Zum anderen geht mir die mediale US-Abhängigkeit gewaltig auf den Geist, sodass ich mental i.d.R. "weghöre"

    

    gesamter Thread:

  • Leserkommentar bei Tagesschau.de zu Hurrikan-Berichterstattung. Ob dieser veröffentlicht wird? - XERXES, 07.09.2017, 20:15

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










436276 Postings in 52825 Threads, 944 registrierte Benutzer, 1561 User online (16 reg., 1545 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz