Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Umgekehrt

    verfasst von Ashitaka, 11.08.2017, 14:06
    (editiert von Ashitaka, 11.08.2017, 14:13)

    Hallo Apo,

    > Die Wallstreet hat jetzt seit bald acht (evt. zehn) Monaten nach einem
    > Sündenbock gesucht, um die Märkte absaufen zu lassen.

    Nicht die Wallstreet lässt die Märkte absaufen, sondern die Märkte selbst haben einen Steigerungs-Punkt erreicht, an dem sie zunächst einen neuen Atemzug nehmen, um das Preisdelta eine weitere Runde nach oben zu krümmen.

    Die Wallstreet kann nur zusehen, so wie die Fachpresse sich Ursachen aus dem Hut zaubern muss (Knaller: CoBa fällt wegen Kim), um über die Tatsache hinwegzutäuschen, dass die Atempause wellentechnisch seit ihren Steigerungen mit positiven Werten fest stand. So ist es mit jeder Marktbewegung, die ja schlussendlich auf den Steigerungswerten unterschiedlichster Wellenlängen beruhen.

    > Im "Kriegstreiber" Kim aus Pjöngjang wurde dieser Belzebub nun endlich
    > hervorgezaubert und aufgebaut.

    Der ganze Konflikt ist und bleibt ein hauptsächlich medialer Konflikt, um den Massen Ursachen für weitreichende Handlungen und Ereignisse (so auch die Atempause an den Märkten) zu simulieren. Und das schöne daran ist, dass wir alle selbst in irgendeiner Art & Weise Simulanten sind, die im Miteinander einer völligen Entleertheit und Realitätsferne einen Aufmerksamkeitsraum schenken. Bis nach Chicago schickt Kim seine Raketen. Das ist doch echt zum schießen. Und wer sich vor nuklearen Sprengköpfen fürchtet, den hat man sofort im Griff. Auch hier, da sich das nach Neuigkeiten lächzende Angst-Publikum noch zunehmend versammelt (Refugee-Fearporn 2015 als Auslöser) , wird sich die Stimmung aufgrund der medialen Fundamente völlig niveauloser und voraussehbaren Unterhaltungen weiter elektrisieren.

    Herzlichst,

    Ashitaka

    ---
    Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
    Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
    die Welt im Innersten funktioniert.

    

    gesamter Thread:

  • Nordkoreas Kim, der Belzebub, ist schuld an der Börsen-Baisse........ - Apostroph, 10.08.2017, 23:21

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler







Michael Grandt
Die Grünen
vonMichael Grandt
Preis: 22,95 EUR







Udo Ulfkotte
Mekka Deutschland
vonUdo Ulfkotte
Preis: 19,95 EUR
433829 Postings in 52619 Threads, 938 registrierte Benutzer, 444 User online (4 reg., 440 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz