Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Ja, leider!

    verfasst von Andudu, 07.08.2017, 21:47

    > > > Die Merkel-Maas-Stasi zeigt immer offener ihre hässliche
    > Fratze.
    > >
    > > ...ich habe nie verstanden, wie sich der Schwachsinn so ausbreiten
    > konnte.
    >
    > Weil man dort die breite Masse erreichen kann!

    Eine selbsterfüllende Aussage, man geht hin, weil "alle" dort sind und dann sind noch mehr dort.



    > > Geht endlich da weg! Alle! Postet anderswo, macht eigene Blogs und
    > > Webseiten auf, mit ordentlichem Backup und verlinkt (der Reichweite
    > wegen)
    > > nur noch von FB aus. Dann tut die Sperrung auch nicht so weh!
    >
    > Was nützt es, wenn Gruppen, mit vielen aktiven Mitgliedern, gelöscht
    > werden, sodass Du den Link, zu Deinem externen Artikel, nicht mehr groß
    > verbreiten kannst? Dann bist Du "stumm geschaltet" und Dein externen Blog
    > verwaist, da niemand mehr zu Dir findet.

    Das Ärgerliche ist doch, dass viele nur noch dort rumhängen. Ich klappere jeden Tag zig Blogs ab, poste an allen möglichen Stellen und verbreite Informationen. Dazu braucht man kein FB, es ist nur halt besonders bequem...
    aber eben auch gefährlich, weil oft mit Klarnamen und leicht zensierbar.

    Können die FBler nicht wenigstens zu VKontakte oder so wechseln? Wenn eine 20k Leute-Gruppe sich dazu entscheidet, könnte das eine kritische Masse sein, die FB aufweckt und andere User mitzieht. Oder nicht?



    > > Das Internet ist stark, immer noch, aber seine Stärke besteht im
    > > Ausweichen und Ersetzen.
    >
    > Das wollen Maas & Co. doch! Sie wollen uns aus FB, Twitter & Co.
    > herausdrängen, damit man die breite Masse (Schlafschafe) nicht mehr
    > erreichen kann (sodass die schön "weiterschlafen").

    Die Schlafschafe sind aber ja dort, weil es dort so interessant ist. Wenn alle weg sind und sich anderswo rumtreiben, läuft auch das Schlafschaf weg.

    Aber ja, ich habe auch keine Lösung. Man hätte FB nie so mächtig werden lassen dürfen, die große Koalition schon gar nicht :-(

    

    gesamter Thread:

  • Facebook hat die Gruppe "AfD 51% - das ist unser Ziel" gelöscht. - Steppke, 07.08.2017, 14:19

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










443341 Postings in 53410 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1496 User online (15 reg., 1481 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz