Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    200.000 Überstunden der NRW-Polizei in Hamburg?

    verfasst von Dieter, Didschullen + alto alentejo, 12.07.2017, 21:29
    (editiert von Dieter, 12.07.2017, 21:31)

    http://www.arcor.de/content/aktuell/regional_news/nordrhein_westfalen/6071146,1,Polizei--GdP:-200-000-%C3%9Cberstunden-bei-G20-Einsatz-angesammelt,content.html

    Lt. diversen Nachrichten hätten die NRW-Polizisten, 2200 an der Zahl, bei ihrem Einsatz in Hamburg ca. 200.000 Überstunden angesammelt. Kann das sein???

    Das wären demnach ca. 90 Überstunden je Polizist in sehr wenigen Tagen. Wie lange waren die denn dann in Hamburg im Einsatz???
    Also nach meiner Erfahrung sind 8 Überstunden pro Tag über längere Zeiträume für fitte Personen machbar, kein Problem und gut auszuhalten ohne gesundheitl. Schädigung. (Essen/Besprechungen/Wege ca. 2-3 Std = noch 5-6Std.Schlaf möglich)

    Wenn ich das zugrunde lege, dann wären die 2.200 NRW-Polizisten demnach ca. 11 Tage lang in Hamburg für 16 Stunden Tag für Tag im Dienst? Kann ich mir einfach nicht vorstellen.

    Gruß Dieter

    ---
    aus dem Rechtsstaat ist ein Linksstaat geworden

    

    gesamter Thread:

  • 200.000 Überstunden der NRW-Polizei in Hamburg? - Dieter, 12.07.2017, 21:29

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










452916 Postings in 54264 Threads, 948 registrierte Benutzer, 747 User online (4 reg., 743 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz