Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Wichtige Info für Goldminen-Enthusiasten

    verfasst von SMK Homepage, 13.04.2017, 21:53

    Durch den großen Zufluss seit Beginn der Goldhausse Anfang 2016 ergibt sich bei dem GDXJ ETF ein Luxusproblem: Er ist quasi zu groß für seinen Index, weil er ca. 20% der gesamten Marktkapitalisierung des Index als Assets under Managment (AUM ~6 Mrd. USD, Index Marketcap ~30 Mrd. USD) hat.

    Hinzu kommen noch die leveraged ETF von Direxion auf die Juniors (JNUG und das bearishe Pendant dazu) die wiederum GDXJ als Underlying halten müssen.

    Vaneck will wohl die Index-Kriterien ändern, dass mehr Mining Companies aufgenommen werden können. Aktuell hält der GDXJ ETF Anteile von seinem großen Bruder GDX um die ganze Kohle unterzubringen. Das dürfte auch der Grund für die miese Performance und die hohe Volatilität der letzten Tage gewesen sein: Der Index wurde neu zusammengesetzt und der GDXJ ETF musste dementsprechend umschichten. Ich vermute stark, dass die Chose nach Ostern durch ist und insbesondere die Junior Miner dann wieder ihre gewohnte Outperformance auf den Goldpreis liefern werden.

    Artikel über die genauen Hintergründe auf Englisch: http://www.cnbc.com/2017/04/12/how-an-etf-gets-too-big-for-its-index.html

    ---
    LongWave, das Kondratjew Wikifolio
    Twitter @WFLONGWAVE

    

    gesamter Thread:

  • Wichtige Info für Goldminen-Enthusiasten - SMK, 13.04.2017, 21:53

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










441154 Postings in 53250 Threads, 946 registrierte Benutzer, 866 User online (10 reg., 856 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz