Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    So machst du das also

    verfasst von Slavisa Homepage, 13.04.2017, 15:27
    (editiert von Slavisa, 13.04.2017, 15:28)

    Hallo Ashitaka,

    Der Preis muss auf größeren Zeitebenen erst einmal sein Potential für mitreißende Bewegungen entfalten (den Durchbruch schaffen). Das eigentlich interessante an Preischarts ohne die nervenden Störgeräusche sind die danach im Kontrast stehenden Bewegungen auf unterschiedlichen (kleineren) Zeitebenen.

    so machst du das also. Das allerdings ist ziemlich clever. Kleinere Zeitebenenen, also das typische Gezocke, ist nichts für mich, da ist kein Blumentopf zu holen.

    Dennoch geht es auch langfristig ziemlich schnell. Wenn du Dir den Chart aus dem Franken-Flash-Crash anschaust, sind die Tausend Punkte auf dem Langfrist-Chart gediegen. Wenn man allerdings davor sitzt, dann eben nicht mehr.[[zwinker]]

    Was ich damit sagen will: Wenn es wirklich um etwas geht, dann findet das eher blitzartig statt, zumindest was die Einstiegszone angeht. Später einzusteigen und den Trend abzureiten trauen sich nicht viele.

    Viel Erfolg,

    Slavisa

    ---
    Börse

    

    gesamter Thread:

  • Tesla? Oups!...;-) Mal schauen, wo die Reise hingeht. - XERXES, 13.04.2017, 01:40

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










443126 Postings in 53398 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1853 User online (24 reg., 1829 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz