Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Nichts genaues weiss man nicht .....

    verfasst von NST Homepage E-Mail, Südthailand, 18.03.2017, 07:11

    > Nach Asien will man/frau heute ja nicht mehr wirklich. Aber solange die
    > Schweiz und Kanada die
    > Auswandererhitparaden anführen, musst Du dir keine Sorgen machen.

    Hallo,

    ja, der Asientraum ein Leben unter Palmen ist derzeit noch attraktiv für Schweizer, denn es ist ein Traum der Rentner/Pensionäre. Für einen Schweizer ist seine Durchschnittspension mehr als das Doppelte einer deutschen Durchschnittsrente. Deutsche Pensionäre (Ex-Beamte) fühlen sich auch noch ganz prächtig.

    Ein Auswandern nach asiatischen Ländern gibt es nicht, das Einwandern in asiatische Länder ist von dortigen Regierungen nicht erwünscht. Wer durch familiäre Bindungen Frau/Kind dort lebt und sich den kulturellen Umständen anpassen kann, wird auch geduldet. Das ist aber ein sehr spezielles Thema und deshalb hier nicht weiter auszuführen.

    Sollten die angesprochenen Szenarien tatsächlich einmal eintreffen [[zwinker]] ist man in Asien mit Sicherheit auf der besseren Seite, denn die Verteidigung übernimmt dein Gastland. Als erstes werden wahrscheinlich die Grenzen dicht gemacht, wer drin ist und sich an die Vorgaben hält, darf bleiben. Die Rentner /Pensionäre, sollte der Geldtransfer nicht mehr in ausreichendem Mass möglich sein, müssen das Land verlassen. So ungefähr wird das dann laufen.

    Für mich wäre Mittel- oder Südamerika bei obigen Szenarien aber keine Alternative, denn nur dort, wo ein grösseres Familienumfeld besteht, sind die Überlebensaussichten gut. Es nützt mir nichts in einer Wagenburg mitten im Indianergebiet zu leben, wenn alle auf dem Kriegspfad sind. So wie ich das sehe, werden die Wagenburgen als erste geschleift, besonders wenn vermutet wird, dass es dort etwas zu holen gibt.

    So ist es eben im Leben, jeder hat einen anderen Blick auf die Dinge. Was genau passieren wird, weiss niemand. Sicher scheint mir nur, dass die Generation Baby-Boomer die jetzt darauf zusteuert komplett verrentet zu werden, mit dem was auf der Rentenauskunft als zukünftiges Guthaben steht, nicht mehr viel anfangen wird können. Die Staatsform Demokratie mit dem Sozialstaat im Schlepptau, wird ihre wahre Gestalt offenbaren und die Generation Baby-Boomer sitzt in der 1. Reihe.

    Wie schreibt hier ein anderer Schreiber immer: Popcorn long [[top]] - das ist alles was wir noch tun können
    Gruss

    

    gesamter Thread:

  • Religionskriege! Bald! - Cascabel, 17.03.2017, 18:33

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










438841 Postings in 53043 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1787 User online (33 reg., 1754 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz