Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Krügerrand kaufen – Händlervergleich | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Merkel und Gauck wie Menschenfreund Georgie

    verfasst von Monterone, 14.03.2017, 18:25
    (editiert von Monterone, 14.03.2017, 18:26)

    Zusammenfassung einer Untersuchung, die von George Soros finanziert wurde, schreiben E&R. Von dem in Genf beheimateten Global Detention Project würde das auch zugegeben.

    When Is Immigration Detention Lawful? The Monitoring Practices of UN Human Rights Mechanisms

    By Mariette Grange and Izabella Majcher

    Abstract: This Global Detention Project Working Paper details how the banalisation of immigration detention is contested by international human rights mechanisms. Since the creation of the United Nations, the global human rights regime has provided a framework for the protection of all people, including those living in foreign countries.

    This paper assesses how national sovereignty and access to territory is mitigated by the universal nature and applicability of human rights and refugee protection standards. The authors comprehensively describe the normative framework governing immigration detention established in core international treaties and discuss how human rights bodies apply this framework when reviewing state policies and practices. Their assessment of the impact and implementation of fundamental norms reveals gaps in the international protection regime and highlights how states’ responses to this regime have shaped contemporary immigration detention systems.
    https://www.globaldetentionproject.org/when-is-immigration-detention-lawful-monitoring-practices-of-un-human-rights-mechanisms

    Wie immer finden wir George Soros in vorderster Linie, wenn es darum geht, alle autochthonen Völker durch Begünstigen einer schrankenlosen Immigration aufzulösen. Man könnte auch sagen, auszurotten.

    Diese Bewertung entnehme ich einem Text der in Israel geborenen Avigail Abarbanel, wenn sie schreibt, die gegen den Willen der angestammten Bevölkerung vorgenommene Ansiedlung Fremder sei ein *Crime against Humanity*, womit jeder Mensch der westlichen Welt reflexhaft Holocaust und sonstige Völkermorde assoziiert, und daß dafür beim IMT gehängt wurde.

    In dem oben einkopierten Zitat wären die Hinweise auf United Nations und Human Rights von einer Bedeutung, die man gar nicht hoch genug einschätzen kann.

    Mir scheint so unerhört bezeichnend, daß in der Allgemeinen Erklärung der Menschrechte (1948) an keiner einzigen Stelle von den Rechten autochthoner Völker die Rede ist, aber mehrfach die der Migranten und Asylanten erwähnt werden.

    E&R kommentieren die Studie des Global Detention Projects als klaren Beleg dafür, daß das Abschieben illegaler Migranten völlig unmöglich gemacht werden soll.

    Bestimmt denkt auch der Menschenfreund Soros, daß *alle, die hier leben, zum Volk gehören*.

    Die Übereinstimmung von Merkel, Gauck, Parlamentariern, ja überhaupt politischer Klasse und Medien mit George Soros sollte wieder einmal verdeutlichen, für wen die sich ach so seriös gebenden Damen und Herren anschaffen gehen.

    Monterone

    http://www.egaliteetreconciliation.fr/George-Soros-lutte-contre-les-detentions-administratives-des-migrants-44646.html

    

    gesamter Thread:

  • Auch der GauckLER sollte mal ins Grundgesetz schauen. Er sagt auch "Das Volk sind alle, die hier leben". (mL) - DT, 14.03.2017, 09:29

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler


Deutsche Mitte – Ethik in die Politik




Michael Grandt
Die Grünen
vonMichael Grandt
Preis: 22,95 EUR







Udo Ulfkotte
Mekka Deutschland
vonUdo Ulfkotte
Preis: 19,95 EUR
426556 Postings in 52057 Threads, 916 registrierte Benutzer, 1809 User online (13 reg., 1796 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz