Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Der Sozialstaat in der jetzigen Form ist menschenunwürdig

    verfasst von Dieter, Didschullen + alto alentejo, 17.02.2017, 00:07

    Hallo,

    den Sozialstaat in der derzeitigen Ausprägung à la BRD halte ich für menschenverachtend, und zwar weil er viel zu ausgeprägt ist, bzw. in die falsche Richtung läuft.

    Menschenwürdig wäre Hilfe zur Selbsthilfe, nicht mehr und nicht weniger, und lebenserhaltende Maßnahmen, also ein Dach über dem Kopf, ausreichend Kalorien und Wasser pro Tag, Kranken- und Altenfürsorge.

    Das was unseren Sozialstaat ausmacht ist die Tatsache, daß Betroffene stark abhängig werden, Sozialjunkies, denen es zunehmend schwerer fällt ein Leben zu führen, selbstbestimmt auf eigenen Leistungen aufbauend, also mit Selbstwertgefühl.
    Um das zu erreichen, müßten die staatlichen Leistungen komplett umgebaut und abgebaut werden.

    Gruß Dieter

    ---
    Gerechtigkeit durch Gleichheit ist der Tod der Freiheit

    Nach Deutschland kann man ohne Pass einreisen - nur zur Ausreise braucht man einen.

    

    gesamter Thread:

  • Das Hartz auf dem rechten Fleck - Falkenauge, 16.02.2017, 15:43

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442931 Postings in 53382 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1883 User online (33 reg., 1850 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz