Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Gesundheitskosten

    verfasst von Balu, 11.01.2016, 08:21

    Hallo helmut-1,

    ich bin privat kv bei einer (noch) vergleichsweise günstigen VG. Meine Frau ist gkv und armseliger dran als ich, da viele Leistungen von der GKV nicht mehr erstattet werden. Man kann also so oder so arm werden.

    Jetzt konkret:
    Für ein MRT inkl. 10 Min. Interpretation habe ich gut 630,-- € bezahlt inkl. Foto-CD. Als GKV-Patient zahl´ste für die Foto-CD 10,--€ extra.

    Professionelle Zahnreinigung kostet ca. 140,--€; Aufwand ca. 1 h, ordentliche Arbeit durch eine Zahnarzthelferin mit Zusatzquali.

    Ein KH-Aufenthalt ist mit Bett und Mahlzeiten nicht unter 240,--€/Nacht zu haben; ärztliche Leistungen gehen extra.

    Laborkosten für großes Blutbild, ca. 220,--€ + Arztkosten für Entnahme, Interpretation.

    Zeitaufwand beim niedergelassenen Arzt ca. 10 Min./Patient.

    So, jetzt zu deiner Frage warum, wieso, weshalb ist das in DE so teuer?

    Nun, die Antwort wurde oben schon teilweise gegeben, ich will noch ein wenig Polemik dranhängen.

    Die Subventionen der israelischen Marine in Form von kostenlosen U-Booten müssen bezahlt werden.
    Die uneinbringbaren Exportüberschüsse müssen bilanziell ausgeglichen werden.
    Die Lobbyisten aller Wirtschaftszweige müssen bezahlt werden, ebenso die Pharmavertreter (keine Ahnung von Pharma, aber verkaufen!), die ja als Lobbyisten direkt auf die Ärzte wirken.
    Die Reparationsleistungen an die westalliierten Siegermächte sind zu leisten. Die refugees sind zu finanzieren.
    Armutsrentner und Sozialhilfebedürftige sind zu finanzieren wegen Rentenkürzungen, Aussortierung aus dem Erwerbsleben.
    Nicht zu vergessen, die Banken und Finanzdienstleister (= Versicherungen) sind zu big too fail...

    Noch Fragen?

    Sicherheit und Unfreiheit in einem luxuriösen Knast kosten halt eben Geld.

    Gruß
    Balu

    ---
    Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
    Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.

    

    gesamter Thread:

  • Kosten im Gesundheitswesen (Megabeitrag) - helmut-1, 10.01.2016, 20:22

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










482970 Postings in 56801 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz