Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Krügerrand kaufen – Händlervergleich | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Warum handelt Merkel, wie sie gerade handelt?

    verfasst von Wolffi, 15.10.2015, 11:23
    (editiert von Wolffi, 15.10.2015, 11:32)

    Liebes Forum,

    Frau Merkel wird öfters vorgeworfen, sie wolle Deutschland im Auftrag Dritter vernichten. Was aber gerade geschieht ist das Gegenteil. Merkels Politik führt zum Wiederstand gegen das aktuelle Establishment und das „BRD-System“, zum Volksaufstand, zum Tode des Euros, dem Tod der EU, zur totalen Pleite und das in Höchstgeschwindigkeit. Die wirklichen Totengräber Europas waren die 68er, welche quasi alles abgetrieben haben: Kinder, alte Werte, Identität, moralische Prinzipien, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Solidarität usw.. Selbst die SED-Sozialisten der DDR waren dagegen noch wahrhafte Patrioten.

    Nun kommt die SED-Pfarrerstochter und bleibt total cool, trotz des Vorwurfstsunamis. Stattdessen macht sie gnadenlos weiter und holt in kafkaesker, perverser Weise vielleicht auch noch die Amazonas-Indianer… Ja, es kommt mir schon fast so vor, dass sie das träge Deutschland bis aufs Blut reizt, damit es aufsteht, die Revolte umsetzt. Es macht ihr scheinbar Freude, mit Lächeln und siegesgewissem Blick, “Wir schaffen das“. Sie weiß was sie tut, sie ist bestens informiert. Sie wusste was uns erwartet. Vorbereitungen fanden nicht statt. Das Chaos ist gewollt. Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet.

    Der Hass gegen den Islam soll meines Erachtens, gefördert werden. Die Polizei darf fast nichts, die Justiz tut fast nichts, die Kirchen ducken sich weg, und die radikalsten Kräfte können sich frei entfalten. Das wird zwangsläufig zum totalen Hass gegen den Islam führen. Dieser Hass gegen den Islam wird seit 9-11 nonstop via digitale Medien in die Hirne gehämmert. Warum? Gleichzeitig wird er, der militante Islam, regelrecht ins Land geschwemmt. Es kommen kaum die Frauen und Kinder, nein, hauptsächlich junge Männer. Jetzt muss die Regierung nur noch den Nachzug der Familie unterbinden (weil wir ja so viele bereits hereingelassen haben und nicht mehr können), dann drehen über 1 Mio. muslimische Exsoldaten im Winter völlig durch…. Alles das weiß und fördert Merkel. Sie mischt die totale Bürgerkriegsbombe im Eilverfahren, und wenn der EURO zerbricht und die Steuern explodieren, geht diese riesen Ladung hoch. Geplant, orchestriert, willentlich, dank unserer Regierung, dank Merkel, Schäuble, Gabriel,…

    Das Ergebnis dieses Prozesses wird definitiv keine „Multikulti-EU“ werden, das ist allen klar. Aber was ist das Ziel, warum dieser Transformationsprozess mit der Brechstange?

    LG
    Wolffi

    p.s.

    Um die Deutschen zu vernichten braucht es einen Atomkrieg oder ewigen Frieden. Aber jetzt einen Bürgerkrieg in Deutschland hervorzurufen wäre das Ende der EU, der NATO, des EUROS, der US-Hegemonie, dann sind wir Zahlungsunfähig und das wäre der Ruin der Dollar dominierten Weltwirtschaft.

    Und es wäre das Ende Berlins, das endgültige Ende Preußens. Ein neues Reich würde dagegen wieder im Blutrausch auferstehen, ein Reich das fest an die alten tradierten, biblischen Werte glauben würde, allerdings dann wieder mit vielleicht 20 bis 30 mio. Einwohnern.

    

    gesamter Thread:

  • Warum handelt Merkel, wie sie gerade handelt? - Wolffi, 15.10.2015, 11:23

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler


Deutsche Mitte – Ethik in die Politik




Michael Grandt
Die Grünen
vonMichael Grandt
Preis: 22,95 EUR







Udo Ulfkotte
Mekka Deutschland
vonUdo Ulfkotte
Preis: 19,95 EUR
426575 Postings in 52060 Threads, 916 registrierte Benutzer, 1520 User online (10 reg., 1510 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz