Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Gold verkaufen – Händlervergleich | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    froschgrafik: Lohnen sich Streiks? Streiktage und Lohnentwicklung 2000 - 2009

    verfasst von frosch, 18.03.2014, 11:42

    Obwohl es Streikbereitschaft bei den Lohnabhängigen gibt, wird in Deutschland vergleichsweise wenig gestreikt. Siehe die Grafik:


    [image]


    Pro 1000 Lohnarbeiter gab es im Zeitraum zwischen 2004 und 2010 rund 15 Streik- und Streikausfalltage in Deutschland (nach anderen Berechnungen waren es nur 4 Tage).
    Andererseits ist Deutschland in dieser Übersicht das einzige Land mit negativer Lohnentwicklung seit 2000 (inflationsbereinigter durchschnittlicher Nettolohn -4,5 %).

    Gibt es da einen Zusammenhang? Andersherum gefragt: „lohnen“ sich Streiks?

    Die hier vorliegenden Daten zeigen für den Zeitraum 2000 bis 2009 einen Zusammenhang zwischen größeren Lohnverbesserungen bei vermehrten Streiktagen.

    Im Einzelnen:
    Bis 5% Lohnerhöhung wurden in dem betrachteten Zeitraum mit durchschnittlich mit 43 Streiktagen erreicht.
    Zwischen 5% und 10% Lohnerhöhung wurden mit durchschnittlich 112 Streiktagen erreicht.
    Zwischen 10% und 15% Lohnerhöhung wurden durchschnittlich mit 51 Streiktagen erreicht.
    Über 15% Lohnerhöhung wurden mit durchschnittlich 70 Streiktagen erreicht.

    Heißt: Geringe Streiktage bringen in der Regel auch nur geringe Lohnerhöhungen.
    Allerdings: Wer nur ein bisschen mehr erreichen will, muss sehr viel mehr Einsatz bringen. Lohnerhöhungen von bis zu 10%, erforderten im Vergleichszeitraum fast eine Verdreifachung der Streikanstrengungen gegenüber Lohnerhöhungen unter 5%.

    Ich erkläre das damit, dass die Panik der Medienmeute und der Kapitalseite bei steigender Streikbereitschaft der Lohnarbeiter sehr schnell ansteigt. Ihr Widerstand gegen die Streikenden vervielfacht sich.
    Schon für geringfügig bessere Lohnverhältnisse sind daher ziemlich große Streikanstrengungen nötig,
    meint frosch

    ---
    井底之蛙

    

    gesamter Thread:

  • froschgrafik: Lohnen sich Streiks? Streiktage und Lohnentwicklung 2000 - 2009 - frosch, 18.03.2014, 11:42

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler


Deutsche Mitte – Ethik in die Politik




Michael Grandt
Die Grünen
vonMichael Grandt
Preis: 22,95 EUR







Udo Ulfkotte
Mekka Deutschland
vonUdo Ulfkotte
Preis: 19,95 EUR
420182 Postings in 51410 Threads, 927 registrierte Benutzer, 2028 User online (24 reg., 2004 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz