Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das oekonomische Zitat (84); heute: R. Burr zur Zinslast

    verfasst von Zandow E-Mail, Heidenau/Sachsen, 11.10.2013, 17:43

    Hallo Gemeinde,


    heute in meiner täglichen Zeitungslektüre ein kurzer Artikel von Tina Kaiser, New York. Thema ist die erwartete Zahlungsunfähigkeit der USA und ob dies als 'Pleite' bezeichnet werden kann oder nicht.

    Auszug aus diesem Artikel:

    "Obama und viele Ökonomen argumentieren, die USA wären pleite, sobald sie irgendeine ihrer Rechnungen nicht begleichen könnten. Dabei sei es egal, ob es sich um Zinsen auf Staatsschulden, Renten oder Honorare für staatlich beauftragte Firmen handele.
    Stimmt nicht, sagen dagegen Moody's und auch die konkurrierende Ratingagentur Stanford&Poor's (S&P). Für sie liegt ein technischer "Default" nur vor, wenn die USA ihre Zinsen nicht mehr bedienen können. Nur dann würden die Ratingagenturen das Land also in seiner Kreditwürdigkeit abstufen."

    Dazu nun aus diesem Artikel von Tina Kaiser ein wunderbares Zitat von Richard Burr, Senator von North Carolina:

    "Wir werden immer genug Geld haben, um unsere Zinsschuld zu begleichen."

    (fett von mir)
    Quelle: Tina Kaiser "Republikaner halten Staatspleite für ein Märchen"
    in: "Die Welt" vom 11.10.13, Seite 14

    Nunaber: DAS werden wir uns mal merken!

    Bleibt zu wünschen, daß Korrespondentin Tina Kaiser uns weiter in dieser Sache auf dem Laufenden hält.


    Allen ein ruhiges Wochenende wünschend, Zandow

    ---
    Nuclear power? Yes please!

    

    gesamter Thread:

  • Das oekonomische Zitat (84); heute: R. Burr zur Zinslast - Zandow, 11.10.2013, 17:43

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440864 Postings in 53225 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1759 User online (27 reg., 1732 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz