Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    froschgrafik: Weltwirtschaft 2007 - 2012. Bonjour tristesse

    verfasst von frosch, 04.04.2013, 16:39
    (editiert von frosch, 04.04.2013, 16:43)

    [image]

    Zwei Dinge sind zu bemerken:
    1. In den sechs Jahren seit 2007 trugen die kapitalistischen Kernländer (23 OECD-Staaten von 1990) nur rund 20% zum Weltwirtschaftswachstum bei. Das Bruttosozialprodukt in den kapitalistischen Entwicklungsländern wuchs in gleicher Zeit viermal so schnell. (Berechnet nicht in offiziellen Wechselkursen, sondern in Kaufkraftparitäten)

    2. Die staatlichen „Aufputschmittel“ wirken kaum noch. Das Wachstum der Weltwirtschaft flacht sowohl in den Metropolen wie in der Peripherie ab.
    Bonjour tristesse,
    meint frosch

    ---
    井底之蛙

    

    gesamter Thread:

  • froschgrafik: Weltwirtschaft 2007 - 2012. Bonjour tristesse - frosch, 04.04.2013, 16:39

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440798 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1577 User online (18 reg., 1559 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz