Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Die Ruckizucki-Deflation

    verfasst von dottore, 05.09.2012, 18:14

    Hi,

    zum Charme des vor uns Liegenden dürfte auch der beschleunigte Umfall der Infla und das plötzliche Abschmieren in die Deflation gehören (wie oft schon dargestellt in Theorie und Praxis). In Japan haben wir gerade so einen Taucher erlebt.

    Die Domestic Corporate Goods haben sich in y/y so gestellt (Jahresraten): Ab Aug 2011 bis Juli 2012: + 2,2 - + 2,0, + 1,3, + 1,3 , + 0,8 + 0,3 + 0,4 + 0,3 - (ab hier minus) -o,4, -0,7, -1,4, -2,1. Also in nur einem Jahr 4,3 Prozentpunkte! Sapienti sat. Das Herbeiflehen von "mehr Inflation" hat dort nichts genutzt und dürfte auch hierzulande scheitern.

    Weil das "Preissteigerungs-Potential" Morgen nochmal so richtig angeworfen wird (EZB), war mir ein kurzer Short beim übergeigten Bund Future nicht unangenehm. Da sich die Defla-Kräfte aber vermehrt durchsetzen dürften, wird ein DAX-Short open end zur Ergänzung gefahren. Sunt certi denique fines...

    + Gruß, d.

    

    gesamter Thread:

  • Die Ruckizucki-Deflation - dottore, 05.09.2012, 18:14

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










474586 Postings in 56124 Threads, 953 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz