Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Chart du Jour: Wertverlust von 115 Währungen gegen Gold seit dem "Brown-Bottom" von Mitte 1999

    verfasst von HuangJin E-Mail, 30.05.2012, 17:20
    (editiert von HuangJin, 30.05.2012, 17:48)

    Mal wieder eine kleine, hoffentlich unterhaltsame und erhellende Chartspielerei. Heute: "Wie haben sich 115 Papiergeldwährungen gegenüber Gold entwickelt?"

    Als Stichtag habe ich bösartigerweise den 20. Juni 1999 gewählt. Kenner wissen, dieser Zeitpunkt läutete den nun seit 13 Jahren laufenden Goldbullenmarkt ein. Liebevoll auch "Brown-Bottom" genannt, da dieser freundliche Herr es schaffte, 60% der britischen Goldreserven (Bürgereigentum, nicht wahr?) ziemlich präzise zum niedrigsten Preis der letzten 20 Jahre zu verramschen:
    [image]

    Und so sieht das dann aus: 115 Papierwährungen gegen Gold in ihrer eigenen Währung:
    (Sorry für die Charts in Kingsize-Format, aber sonst sieht man halt gar nix...)
    [image]

    Wenn man sich mal anschaut, welche Währungen da am wenigsten und am meisten verloren haben:
    [image]

    Sieger in punkto Werterhalt ist die Tschechische Krone (Chapeau!) mit nur 72% Verlust gegen Gold seit Mitte 1999. Platz 2 erhält überraschenderweise der Somalische Shilling, aber das dürfte ein Artefakt sein: ich tippe, das ist der offizielle Kurs des SOS - der Schwarzmarktkurs dürfte weit, weit darunter sein. Danach nicht überraschend der Schweizer Franken, Yen, Neuseeland- und Kanadischer Dollar.

    Am Ende der Liste mit nahezu 100% Kaufkraftverlust gegenüber Gold seit Mitte 1999 die Währungen von Malawi, Sao Tomé, Iran, Liberia, Burma, Kongo und Libyen. Den Zimbabwe-Dollar habe ich gar nicht erst aufgenommen, der dürfte so um die 99,99999999999999999999999% (1:10^25) seines Wertes von 1999 gegenüber Gold verloren haben, bevor er 2009 aus dem Verkehr genommen wurde.

    “The problem with fiat money is that it rewards the minority that can handle money, but fools the generation that has worked and saved money. " - Adam Smith

    Liebe Grüße,
    HuangJin

    ---
    故福之為禍,禍之為福,化不可極,深不可測也。 Thence, good fortune turns into bad fortune, and bad fortune turns into good fortune. These changes never reach an end, their complexity can never be fathomed.

    

    gesamter Thread:

  • Chart du Jour: Wertverlust von 115 Währungen gegen Gold seit dem "Brown-Bottom" von Mitte 1999 - HuangJin, 30.05.2012, 17:20

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440981 Postings in 53236 Threads, 946 registrierte Benutzer, 484 User online (6 reg., 478 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz