Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    froschgrafik: Krisenbedingte Wirtschaftseinbuße in den reichen OECD-Staaten bis 2011 (pro Kopf)

    verfasst von frosch, 18.04.2012, 17:19
    (editiert von frosch, 18.04.2012, 17:33)

    Die Wirtschaft- und Finanzkrise wird in den kapitalistischen Kernländern (OECD-Staaten) ganz unterschiedlich wahrgenommen und auch unterschiedlich erlebt.

    Der IWF hat nun berechnet, wieviel wirtschaftlichen Verlust die Krisenjahre seit 2008 den reichen OECD-Ländern pro Kopf gebracht haben.
    Im Durchschnitt aller OECD-Staaten war die Wirtschaftsleistung im Jahr 2011 um fast 7 Prozent niedriger als es nach dem Trend der Jahre von 1995 bis 2007 zu erwarten gewesen wäre. Pro Einwohner der OECD-Länder macht das einen Minderbetrag von 1.650 Euro.

    Wie unterschiedlich die Krisenwirkungen in den verschiedenen Ländern sind, zeigt meine Grafik. Während in Deutschland bis Ende 2011 nur 300 Euro Krisenverluste pro Kopf aufgetreten sind, brachte die Krise in der Europäischen Union pro Einwohner Einbußen von 2.792 Euro und in den USA von 3.210 Euro.
    Die deutsche Kapelle spielt noch im Heck, der Bug des Schiffes ist längst unter Wasser.

    [image]

    Gruß frosch

    ---
    井底之蛙

    

    gesamter Thread:

  • froschgrafik: Krisenbedingte Wirtschaftseinbuße in den reichen OECD-Staaten bis 2011 (pro Kopf) - frosch, 18.04.2012, 17:19

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440798 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1731 User online (20 reg., 1711 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz