Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das oekonomische Zitat (66); heute: Bernd-Thomas Ramb zu Griechenland

    verfasst von Zandow E-Mail, Heidenau/Sachsen, 29.10.2011, 16:52

    "Letztlich ist es zweitrangig, ob 50, 60 oder 80, wenn nicht sogar 95 Prozent der Schuldentitel den Gläubigern nicht mehr zurückgezahlt werden. In der anschließenden Zeit wird zunächst keiner mehr freiwillig Griechenland neue Kredite zur Verfügung stellen - außer zu horrenden Zinsen, die das Risiko eines erneuten Schuldenschnittes einpreisen. Bereits in den Jahren 1833, 1893 und 1932 stellte das Land seine Zahlungen schon einmal ganz oder teilweise ein. Das heutige Griechenland aber braucht neue Gläubiger, denn der Athener Staatshaushalt wird in den kommenden Jahren chronische Defizite aufweisen."

    Quelle:
    "Junge Freiheit", Nr. 44/11 vom 28. Oktober 2011, Seite 10


    Gruß in die Runde, Zandow

    ---
    Nuclear power? Yes please!

    

    gesamter Thread:

  • Das oekonomische Zitat (66); heute: Bernd-Thomas Ramb zu Griechenland - Zandow, 29.10.2011, 16:52

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440792 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1479 User online (17 reg., 1462 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz