Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Das oekonomische Zitat (49); heute: Karl Helfferich zur Definition des Geldes

    verfasst von Zandow E-Mail, Heidenau/Sachsen, 05.08.2011, 20:47
    (editiert von Zandow, 05.08.2011, 20:53)

    "Die Feststellung des Geldbegriffs galt von jeher als ein schwieriges Problem der theoretischen Nationalökonomie. So geläufig die Vorstellung des Geldes ihrem allgemeinen Inhalte nach für Jedermann ist, so schwer erscheint es, diese allgemeine Vorstellung in eine kurze Formel zu fassen. Bei näherer Betrachtung stellt sich das Geld als so vielgestaltig in seinen Erscheinungsformen und Funktionen dar, daß das Gemeinsame und Wesentliche in dem großen Komplex der Einzelwahrnehmungen unterzugehen droht. So kommt es, daß wir zwar eine große Anzahl von Definitionen des Geldes besitzen, aber keine, die allgemeine Anerkennung gefunden hätte.
    Die meisten Definitionen des Geldes knüpfen nicht an die Substanz des Geldes, sondern an seine Funktionen an, und das augenscheinlich mit Recht."

    Karl Helfferich "Das Geld", Verlag von C.L. Hirschfeld, Leipzig 1903
    (Bibliothek Zandow)

    Tja, seitdem sind mehr als einhundert Jahre vergangen und es ist kein Fortschritt in der Nationaloekonomie dieses Thema betreffend zu erkennen.
    Was machen all die Oekonomen nur den ganzen lieben Tag lang? Wahrscheinlich sich ein gutes Leben von meinen Steuergroschen.


    Wochenendgruß in die Runde, Zandow

    ---
    Nuclear power? Yes please!

    

    gesamter Thread:

  • Das oekonomische Zitat (49); heute: Karl Helfferich zur Definition des Geldes - Zandow, 05.08.2011, 20:47

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440790 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 955 User online (12 reg., 943 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz