Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Bei 4% Inflationrate fast Nullsummenspiel

    verfasst von CalBaer, 04.08.2011, 18:15

    4% sind die fuer die USA langfristig durchschnittliche Inflationsrate.

    Nach 52 Jahren entsprechen dann $1.000 in 1952 $7.685 heute (1.04^52=7,686).

    In Deutschland war die Inflationsrate sicher etwas geringer, aber dennoch duerfte ein Grossteil dieser Kursgewinne wieder aufgefressen worden sein.

    Dazu kommen noch die Kosten zur Pflege des Depots, denn die Aktien mussten staendig dem Index angepasst werden oder man ging in einen Index-Fund, der sicher 1% pro Jahr als Gebuehren berappte.

    Einzig die Dividenden (durchschnittliche Dividendenrendite waere mal interessant), die hier nicht mit beruecksichtigt waren, brachten einen Zugewinn. Zudem konnte man sein Geld im Gegensatz zum Sparkonto vor der Inflation schuetzen, aber wesentlich mehr auch nicht. Dagegen ging es oefters stark auf und ab - also starke Nerven braucht man allemal ...und Glueck nicht am Ende eines Superzyklus erwischt zu werden, was den Indizes dieser Tage vermutlich blueht.

    ---
    Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.

    1CBaerFK7x55XdXjdU85SXePYqJi7Xu3Ux

    

    gesamter Thread:

  • Chart du Jour: was wurde aus 1000 €, angelegt 1959 in Dax, Dow, SP500 und Swiss Market Index? - HuangJin, 04.08.2011, 11:27

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










465451 Postings in 55357 Threads, 951 registrierte Benutzer, 2068 User online (20 reg., 2048 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz