Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    09.05.2019, 17:01
     

    Iransanktionen

    Guten Tag,

    heute habe ich auf der Fahrt zur Arbeit im Radio (DLF) gehört, dass die Sanktionen gegen Persien verschärft wurden. So wäre jetzt auch der Verkauf von Öl nach Russland und China unmöglich.

    Wie geht das denn? Drohen die USA diesen Ländern, dass die mitmachen? An sich ist das doch prima für Russland und vor allem China, wenn die da koofen können. Kann mir das mal jemand erklären? Wenn nicht, ooch ok.

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    der_Chris

    Nördl. Ruhrgebiet,
    09.05.2019, 17:25

    @ Oblomow

    Wer mit dem Iran Geschäfte macht kann nicht mit USA Geschäfte machen

    Kurz und Knapp: Den USA´ler ist es verboten, mit Sanktionsbrechern zu arbeiten.

    Dann kriegen die selber Ärger, ergo werden Amis nicht bei Russen oder Chinesen einkaufen, resp. der Import wird Regierungsseitig direkt gestoppt, sollten US Firmen dennoch Waren aus RUS/CN beziehen, gehts denen an den Kragen.

    Motto: Leute kauft nicht beim Juden, äähm Russen/Schlitzauge

    Da können die Kameraden aus der kalten Welt dann wenig tun, ausser doof gucken...[[freude]]

    ---
    Gruß
    Der_Chris
    Die falschen Ehrlichen sind die wahren Gefährlichen

    CalBaer

    09.05.2019, 17:48

    @ der_Chris

    Nein, nicht generell Waren aus China oder Russland

    > Dann kriegen die selber Ärger, ergo werden Amis nicht bei Russen oder
    > Chinesen einkaufen, resp. der Import wird Regierungsseitig direkt gestoppt,
    > sollten US Firmen dennoch Waren aus RUS/CN beziehen, gehts denen an den
    > Kragen.

    Nein, es betrifft nicht generell Waren aus China oder Russland, es betrifft chinesische und russische Firmen, die mit iranischen Firmen und mit US-Firmen Geschaefte machen. Die US-Firmen sind dann gezwungen, die Geschaeftsbeziehungen mit diesen chinesischen und russischen Firmen einzustellen. Das betrifft vor allem deren Banken, die mit US-Banken Geschaefte machen. Die Banken werden auch aus SWIFT rausgeworfen, deswegen bauen China und Russland schon laenger ein eigenes System auf. Es trifft aber auch Importeure von Vorprodukten aus den USA, die nach Iran Waren liefern. Das duerfte vor allem den Maschinen- und Anlagenbau in der EU insbes. Deutschland treffen.

    ---
    Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.

    1CBaerFK7x55XdXjdU85SXePYqJi7Xu3Ux

    Hasso

    E-Mail

    09.05.2019, 17:53
    (editiert von Hasso, 09.05.2019, 18:13)

    @ Oblomow

    Iran-Öl nach Russland... schön wär´s für Persien

    > heute habe ich auf der Fahrt zur Arbeit im Radio (DLF) gehört, dass die
    > Sanktionen gegen Persien verschärft wurden. So wäre jetzt auch der
    > Verkauf von Öl nach Russland und China unmöglich.

    Russland ist eines der weltgrößten Ölförderländer (meines Wissens Nr.1)... die brauchen höchstens Olivenöl... aber voll-Bio und kalt gepresst[[freude]]

    Interessant wird aber, was Putin sich traut, falls Trump den Iran militärisch drangsalieren will... dann evtl. Gute-Nacht-Marie für uns Zeugen Gretels?
    Dann hätte sich auch unser Impf-Irrsinn und die vielen frei laufenden Impfschäden erledigt...[[sauer]]
    Hasso

    Albert

    09.05.2019, 21:47

    @ Hasso

    "ZEUGEN Gretels" köstliche Formulierung...Copyright drauf (oT)

    [ kein Text ]
    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    09.05.2019, 22:10

    @ Hasso

    extra vergine mea culpa errare humanum est

    Dir Perser dürfen wohl keene Teppiche mehr den Oligarchen verkoofen. Irgendwie fiel in diesen Sanktionszusammenhang China und Russland. Es bleibt für mich dennoch die Frage, wie es möglich ist, dass China kuscht, statt jetzt volle Kanne, bzw. volle Barrel Öl zu koofen. Ich habe eine Iranerin in einem Kurs, den ich so firlefanze, die sieht ganz schwarz. Da fällt mir ein: War schon mal jemand in Persien?

    Herzlich
    Oblomow

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Hasso

    E-Mail

    09.05.2019, 22:15
    (editiert von Hasso, 09.05.2019, 22:55)

    @ Albert

    Ich habe mich doch selber zum "Ersten Zeugen Gretels" ernannt...

    ... denn wenn die Gretel und ihre jungen Freunde Recht behalten, könnt ihr alle einpacken[[sauer]]
    Details erspare ich mir. Erzähle ich schon seit 35 Jahren[[sauer]]

    Ich selber habe keinen nennenswerten Energiebedarf mehr... außer etwas heizen, etwas Strom/Diesel und mäßig Essen-ohne-Wegwerfen.
    Ich fahre kaum noch weg... alles zur Genüge gesehen.
    Kein fettes Womo, kein MAN-Super-Truck, keine Kreuzfahrten, keine Arsch-Bräun-Reisen nach Malle oder in die Karibik[[top]]
    Wegwerf-Gelumpe brauche ich auch nicht mehr.

    Natürlich muss meine schöne Rente ab 2020 eingezahlt werden... das werden meine Gretel und Habeck schon rauspressen...[[top]]
    Hasso

    Hasso

    E-Mail

    09.05.2019, 22:19
    (editiert von Hasso, 09.05.2019, 22:46)

    @ Oblomow

    War schon in Persien... stilecht mit Iran-Air

    > Da fällt mir ein: War schon mal jemand in Persien?

    Dis persischen Mööntschen waren echt super nett[[top]]
    Nur der Bier-Nachschub war weit jenseits meiner Erwartungen...[[sauer]] [[sauer]]

    Zu Hause habe ich uralte Perser-Teppiche aus einer Erbschaft-
    Prost Hasso

    Mephistopheles

    Datschiburg,
    10.05.2019, 09:45

    @ Oblomow

    Die Chinesen sind schlau

    https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20170704316438841-russland-china-mega-gas-deal/

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/gasvertrag-russland-mit-china-folgen-fuer-europa-a-970941.html

    Wieso sollten sie sich wegen Iran mit den Ami anlegen, wenn sie ihr Öl und Gas direkt über die Seidenstraße beziehen können?

    Gruß Mephistopheles

    ---
    Eckart Knaul Bücher:
    Weltweite Trugschlüsse
    Rom - Weltmacht, biologisch gesteuert
    Das biologische Massenwirkungsgesetz

    FOX-NEWS

    fair and balanced,
    10.05.2019, 10:19

    @ Hasso

    Was hast du denn, es gibt da Islamic Beer!

    Eiskalt, in der Variante Radler, bei +45 Grad im Schatten, ist das durchaus bekömmlich ...

    [[smile]]

    Grüße

    ---
    [image]
    ** Geliefert wie bestellt! **

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










482630 Postings in 56780 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz