Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    TurnAround

    E-Mail

    10.07.2018, 19:05
     

    Börse Stuttgart - Xiaomi - Wertpapiergeschäfte ungültig

    Servus.

    Am gestrigen Montag war nach IPO der erste Handelstag von Xiaomi, einem chinesischen Hersteller von Smartphones etc.
    http://www.hkex.com.hk/Market-Data/Securities-Prices/Equities/Equities-Quote?sym=1810&sc_lang=en

    Ich habe über die Börse Stuttgart eine kleine Position gekauft, die Stücke waren in meinem Depot eingebucht.

    Heute folgende Nachricht auf der Internetseite der Stuttgarter Börse bezüglich Xiaomi:

    "Da die Antragsvoraussetzungen für die Einbeziehung der Aktien der Xiaomi Corp. (ISIN KYG9830T1067 / WKN A2JNY1) in den Freiverkehr an der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse nicht vorlagen, hat die Geschäftsführung am 9. Juli 2018 alle Aufträge, die Anleger an diesem Tag bei ihrer Bank aufgegeben haben, storniert und Geschäfte – soweit diese erfolgt sind – von Amts wegen aufgehoben.
    Anleger können keine neuen Orders aufgeben oder bisherige Orders ändern. Ein Handel in den Aktien der Xiaomi Corp. findet an der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse nicht statt."


    Die gestern in mein Depot eingebuchte Position war heute gelöscht.

    Erlebe soetwas das erste Mal.

    Gibt es dazu Hintergrund-Infos?

    Gruß
    TurnAround

    ---
    Erkenne die Umwelt, erkenne die Menschen, erkenne dich selbst.

    Ötzi

    10.07.2018, 19:18

    @ TurnAround

    Mein Beileid

    Hallo Turnaround,

    in der Sache kann ich zwar nichts zu deinem Fall betragen, jedoch habe ich vor kurzem selbst erfahren müssen, dass man als Endkunde im Wertpapiergeschäft im Zweifelsfall der Dumme ist:
    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=46310

    Grundsätzlich sind alle Wertpapiergeschäfte rückwirkend stornierbar, weil ja die Bank dein Wertpapierdepot führt und nicht du selbst.
    Leg dir ein paar Bitcoins zu, die können nicht von Dritten konfisziert werden.

    Liebe Grüße und mein Beileid,

    Ötzi

    M. S.

    E-Mail

    Schwabenland,
    10.07.2018, 19:57
    (editiert von M. S., 10.07.2018, 20:19)

    @ TurnAround

    @TurnAround, sowas besser in Hongkong kaufen.

    Hallo TurnAround,

    "Der Aktionär" schreibt das auch. Vielleicht schieben die noch eine Antwort nach.

    Schade um die Kursgewinne von heute (13% in Hongkong). Aber das kommt halt alles mal vor.

    Ich selbst würde die Aktie sowieso in Hongkong kaufen bei meinem Lynx Broker. Habe gerade mal im Handy geschaut. Lässt sich normal handeln.

    Kurs bei ca. 19 HKD, was etwas über 2 Euro sind:

    [image]

    Xiaomi wird unter dem Ticker "1810" gelistet. Zu beachten ist, dass an der Hongkonger Börse immer Losgrößen gelten.

    Für Xiaomi gelten 200 Stück als Lot. Die sind das Minimum.
    Also 200 oder ein Vielfaches kaufen.

    Viel Glück beim nächsten Anlauf.
    MS

    TurnAround

    E-Mail

    10.07.2018, 20:08

    @ M. S.

    Danke für die Info. (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    Erkenne die Umwelt, erkenne die Menschen, erkenne dich selbst.

    TurnAround

    E-Mail

    10.07.2018, 20:21

    @ Ötzi

    Börsen-Anomalien

    Servus Ötzi,

    ich hatte Deine interessante Geschichte verfolgt.

    Eine schlaflose Nacht bei mir wegen der Xiaomi-Geschichte ist erfahrungsgemäß nicht zu erwarten. [[zigarre]]
    Es ist die Verwunderung, was alles so geht.

    Gruß
    TurnAround

    ---
    Erkenne die Umwelt, erkenne die Menschen, erkenne dich selbst.

    Slavisa

    Homepage

    10.07.2018, 22:17

    @ Ötzi

    Hmm...

    Schade um die 13 Prozent Plus. Ich ordere ausländische Aktien grundsätzlich im Ausland. Wieso bist du über die Börse in Stuttgart gegangen?

    HG,
    Slavisa

    ---
    Börse

    TurnAround

    E-Mail

    10.07.2018, 22:51

    @ Slavisa

    Aktienorder

    Servus Slavisa,

    > Schade um die 13 Prozent Plus. Ich ordere ausländische Aktien
    > grundsätzlich im Ausland. Wieso bist du über die Börse in Stuttgart
    > gegangen?

    Betreffendes Konto + Depot sind außerhalb Deutschlands (Ausland). Der Kauf war eine Blitzentscheidung. Einziger möglicher Handelsplatz in der gegebenen Konfiguration war Börse Stuttgart.

    > HG,
    > Slavisa

    Gruß
    TurnAround

    ---
    Erkenne die Umwelt, erkenne die Menschen, erkenne dich selbst.

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










485717 Postings in 57029 Threads, 954 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz