Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Oblomow

    E-Mail

    Leipzig,
    19.03.2017, 17:03
    (editiert von Oblomow, 19.03.2017, 17:27)
     

    100 % für Schulz - Da fliegt mir doch das Blech weg...

    Ich habe mit mehr gerechnet und bin maßlos über diese Niederlage des schönsten, gerechtesten, klügsten, eloquentesten Spdlers aller Zeiten enttäuscht. Da wird die Frau in Grün, die etwas verspätet es endlich mal diesem fiesen Trump gezeigt hat, sicher noch nachlegen. 110 % sollten mindestens machbar sein. Jo, das schaffen wir.

    Das Blech von Spliff (1982, aus der guten alten Zeit):
    https://www.youtube.com/watch?v=suEnkzeH7II


    Nachtrag: Komisch, wo ich jetzt durch Zufall Neue Deutsche Welle höre, fällt mir auf, dass alle Lieder über Schulz und Merkel sind. Ich düse im Sauseschritt, Goldener Reiter, Eisbären können nicht weinen, Lass mich rein, lass mich raus, Beinhart, 99 Luftballons, Der Kommissar usw. Unglaublich diese Prophetengabe. Woher wussten die das alles?

    ---
    "In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe." - Fragment 117

    (griechisch: "ἐτεῆι δὲ οὐδὲν ἴδμεν· ἐν βυθῶι γὰρ ἡ ἀλήθεια")

    Demokrit

    Durran

    E-Mail

    19.03.2017, 18:00

    @ Oblomow

    GEZ Fakten öffentlich gemacht. Danke AfD!

    Da ich kein neues Thema veröffentlichen möchte, hänge ich das Thema hier mal an. Es gab eine Rede im Landtag von BW in Stuttgart vom AfD Abgeordneten Dr. Merz. Nein, nicht der Friedrich Merz.

    Er deckt etwas die Ausgaben der GEZ auf. Sehr sehenswert. Und so geht AfD.

    https://www.youtube.com/watch?v=UifDTch90Xs

    WhiteEagle

    19.03.2017, 18:03

    @ Oblomow

    Da kann man sich doch den Aufwand sparen, so wie im Bundestag auch... alles nur noch Farce

    Bei solchen Ergebnissen kann man sich doch den ganzen Aufwand sparen. Brauchen doch nicht hunderte Leute durchs Land gekarrt werden, um dann eh nicht eine einzige abweichende Meinung zu haben.
    Da hatten ja sogar die DDR Bonzen mehr Anstand. Die hatten sich nicht getraut, 100% zu melden, da es die Lüge doch zu sehr entlarvt hätte.

    Das Gleiche gilt auch für den Bundestag. Wofür braucht man denn da die 700 Leute, wenn eh nur einigen wenigen gefolgt wird (Fraktionszwang).
    Ist alles nur noch traurig... wirklich unendlich traurig alles...
    Nur noch Verteilung von Pfründen, Politik der wenigen und Demokratie im Schaufenster. Und eine Presse die nur noch Mitteilungen nachplappert.

    Denke da gerade eher an "Freiheit" von Marius Müller Westernhagen.

    Traurige Grüße ins Wochenende

    WE

    Fidel

    E-Mail

    19.03.2017, 18:21

    @ Oblomow

    Martin Schulz, klug und weise

    Hallo

    Martin Schulz singt für sich:
    https://www.youtube.com/watch?v=YbK1a_HchHg

    ...vergangene Woche habe ich mir eine SPD Veranstaltung gegönnt, man lügt sich unbekümmert die Realtität zurecht. Ein paar scharfe Frage von mir und der MdB rettete sich in AfD bashing anstelle die Gelegenheit für überlegene Antworten zu nutzen.

    Trotz des Einschüchterungsversuches durch den Ehemann unserer SPD Bürgermeisterin, empfand ich den Abend bereichernd.

    Wieder einmal steht die Welt davor am deutschen Wesen zu genesen.

    Abracos
    Fidel

    Cascabel

    19.03.2017, 18:28

    @ Oblomow

    nein, sie waren keine Propheten...

    Hall, Oblomow

    Seherische Kräfte sind nur den Schreibern im Gelben Forum vorbehalten; und wie wir alle wissen, sind es derer nur wenige.

    Die Leute der Neuen Deutschen Welle waren keine Propheten. Sie besangen Cäsar, Napoleon und andere "Helden" der
    Vergangenheit. Die Gegenwart war - mal abgesehen vom "kalten Krieg", den es wahrscheinlich nie gab - ein Meer der Ruhe.
    Ein Genuss sozusagen. Wie hätten sie Merkel und Schulz vorhersehen können? Gingen wir damals nicht alle davon aus, dass
    es immer so bliebe? Oder sogar noch besser würde? Ewige Achtziger, ewiges Paradies? Tja...

    Gruß von der Finca Bayano

    Cascabel

    rodex

    19.03.2017, 19:09

    @ WhiteEagle

    Da die Merkel-CDU politisch an die Stelle der alten SPD gerückt ist, muss die Schulz-SPD zur Sozialistischen Einheitspartei werden (oT)

    [ kein Text ]
    Rotti

    E-Mail

    Pampa,
    19.03.2017, 20:04

    @ Oblomow

    Ich möchte doch bitten........

    Servus Oblomow!

    Ich möchte Dich bitten, auf solche Hetzschriften zu verzichten. Andernfalls wird eine hohe Geldstrafe fällig. [[freude]]
    Feiern wir stattdessen diesen grandiosen Endsieg der Demokratie mit fröhlicher Musik.[[smile]] [[hüpf]] [[la-ola]]

    M.f.G.
    Rotti

    Ps. [[ironie]]

    ---
    Ich esse und trinke, also bin ich.

    Nonpopulo

    E-Mail

    19.03.2017, 23:47
    (editiert von Nonpopulo, 20.03.2017, 00:02)

    @ Oblomow

    Da hoffe ich nur, die Spliff-Propheten haben sich bei "Déja vu" einfach nur im Namen vertan.

    Der rote Hugo hängt tot im Seil...

    Gruss Nonpopulo

    P.S. Ok, Hermann heisst er auch nicht, aber Carlos Castaneda hat er bestimmt gelesen [[zwinker]] https://www.youtube.com/watch?v=k-n_hXJaVY8

    P.P.S. Die exakteste Prophezeiung zum Charakter von Schulz fällt wohl den Einstürzenden Neubauten zu https://www.youtube.com/watch?v=AnEaOCQsoHs

    ---
    Mich widern alle Ideologien an, egal ob sie von links oder rechts kommen, sie ignorieren die Natur des Menschen. (Claude Cueni, Script Avenue)

    Neil Young - Love And War

    Langmut

    20.03.2017, 08:55

    @ Oblomow

    Deutsch-Amerikanische Freundschaft

    Hallo in die Runde,

    das war seinerzeit die genialste musikalische Seherschauung:

    Tanz den Mussolini

    Türken von Morgen

    Gruß
    Langmut

    ---
    Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
    Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

    Holger66

    Nettetal,
    20.03.2017, 08:56

    @ Fidel

    Saardams Bürgermeister van Bett...

    ...war ein geltungssüchtiger Volldepp. Jedenfalls wird er in Lortzings Oper so dargestellt (die Stelle ist bei 02:11):

    https://www.youtube.com/watch?v=ANKcZZK7rV0

    Na, vielleicht erwischt die Justitia den Supermartin auch noch.

    H.

    Andudu

    20.03.2017, 14:20

    @ Fidel

    Immerhin hört er offenbar Opern...

    ...was mich überrascht, aber vielleicht hat er es auch nur bei youtube aufgelesen.

    Die gesungene Passage stammt aus der Bürgermeisterarie von
    https://de.wikipedia.org/wiki/Zar_und_Zimmermann

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










438869 Postings in 53046 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1119 User online (16 reg., 1103 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz