Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    parodoc

    21.09.2010, 15:09
     

    Umfrage : Der Tag läuft heute chaotisch - bei Euch auch?

    heute nerven technische Defekte und Personalien massiv. Nach Rücksprache ist dies bei anderen Kollegen auch so. Kann das Forum diese allgemeinen Unregelmäßigkeiten bestätigen?

    Vielen Dank für die Info

    parodoc

    ---
    Disclaimer: Die Angaben des Autors stellen keine Handels- oder Tradingempfehlungen dar! Tradingerfahrung: medium plus experienced.

    Das_Orakel_aus_Oberlahnstein

    21.09.2010, 15:12

    @ parodoc

    Bei mir auch das volle Chaos!

    Telefon steht nicht still.

    Jeder will was von mir.

    Ätzend!

    Bei meiner Kollegin übrigens auch.

    Ich habe auch sehr schlecht geschlafen.

    Grüße aus der DDR 2.0

    Christian

    Dortmund,
    21.09.2010, 15:16

    @ Das_Orakel_aus_Oberlahnstein

    Normal, siehe Link

    Übermorgen ist alles wieder gut. Versprochen!

    Klick mal hier: Der Mond ist fast voll...

    ---
    Und weil der Mensch ein Mensch ist,
    drum braucht er was zu essen, bitte sehr!
    Es macht ihn ein Geschwätz nicht satt,
    das schafft kein Essen her.

    Elli

    Homepage E-Mail

    21.09.2010, 16:00

    @ parodoc

    Auto sprang gerade nicht an nach mehreren Versuchen (nach längerer Wartezeit dann aber doch) (oT)

    [ kein Text ]
    vernunft

    21.09.2010, 16:05

    @ parodoc

    Ja, sogar in der behüteten Alpenrepublik...

    Ja, spuckende Internet-Verbindungen (mal gehen die Links, dann wieder nicht); dies schon seit Sonntag, sowohl privat als auch im Geschäft.

    paradoc, wenn Deine Umfrage positiven Befund anzeigen würde, was wären Deine vorläufigen Schlüsse?

    azur

    E-Mail

    21.09.2010, 16:13
    (editiert von azur, 21.09.2010, 16:23)

    @ parodoc

    Und hier ist heute mal alles größtenteils gut (Bonus mit Gutelaunemacher) (ed)

    Hi parodoc,

    meine zu wissen, was Du meinst. Solche Wellen scheint man ja manchmal wahrzunehmen.

    Wenn Du vor ein paar Tagen gefragt hättest, dann hätte ich gesagt: ja, hier alles ziemlich zähe, es passt nichts und es ergeben sich ärgerliche Verzögerungen usw.

    Aber vielleicht ist dieses Energieloch schon weiter nach Westen gezogen...? Hier ist aber heute alles wieder leichtgängiger.

    Sag mir immer in solchen Situtationen: hilft ja nichts. Einfach nicht zuviel darüber nachdenken, wenig ärgern und friedvoll weitermachen.

    Auch auf die Gefahr hin, dass das dem einen oder anderen nicht gefällt (was ich mir nicht vorstellen kann, weil...): ein Gute-Laune-Bonus. Selbst dieser kleine, oft mit Kalamitäten kämpfende Gesell hat dann immer wieder eine gute Zeit.

    Diese wünsche ich Dir und allen hier.

    Lasst Euch nicht zu sehr ablenken :)

    Herzliche Grüße

    azur


    PS: gegensteuern, in dem man z.B. seinen Liebsten, und damit sich selbst, etwas Gutes tut.

    Lebensweisheit meiner Großmutter: wenn es einem schlecht geht, soll man es sich gut gehen lassen!

    Hört sich banal an, macht aber durchaus Sinn. Bewußt, sanft und liebevoll gegensteuern.

    Manche - z.B. Depressive- bekommen das nicht hin. Leider.

    In der Kampfkunst gibt es die Übung nach anstrender Übung in unbequemer Position zu verweilen und auf das Kommando "Und Lächeln!" reagieren. Gibt immer eine gute Heiterkeit im Dojo.

    ---
    ENJOY WEALTH
    (Groß-Leucht-Reklame am Gebäude Lehmann-Brothers/NY)

    Meide das Destruktive - suche das Konstruktive.

    Kurt

    21.09.2010, 16:17

    @ parodoc

    Ja, äußerst besch....eiden

    Miserable Nachtruhe und dementsprechende Tagesperformance. Gerätschaften aber soweit in Ordnung.

    Grüße Kurt

    Hasso

    E-Mail

    21.09.2010, 16:30

    @ parodoc

    Nö...Wetter ist super. Und habe gerade bei Shell einen tollen Lederfußball geschenkt bekommen. (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    Niemandes Herr...Niemandes Knecht.

    Isla del Coco

    21.09.2010, 16:53

    @ parodoc

    Habe heute PCMs "Der Kapitalismus" (1986) in die Hand bekommen und...

    (Letzte Woche bei einem Amazon-Nebenhändler bestellt. Samstag konnte ich es nicht in Empfang nehmen. Heute abgeholt.)

    ... es hat vorne sogar ein Autogramm, quer über eine leere Seite, drin.

    Und das alles für 10 Euro (gebundenes Buch!) + Porto (3 Euro?).

    Der Tag ist bislang perfekt!

    (Heute Abend steht allerdings noch eine Autofahrt und eine Sportveranstaltung auf dem Programm. Hoffentlich passiert nichts![[hae]])

    Grüße

    just

    21.09.2010, 17:41

    @ parodoc

    nö, alles Perfekt (oT)

    [ kein Text ]
    Ratioso

    21.09.2010, 18:28

    @ parodoc

    Nachdem ich den Kaffeesatz im Filter gesehen hatte ...

    wusste ich das wird ein guter Tag. [[lach]]

    Gruß Ratioso

    Ratioso

    21.09.2010, 18:40

    @ Elli

    Tipp: Möglichst bald die Ursache beseitigen

    Hallo Elli,

    irgendwann springt der Wagen gar nicht mehr an. Meist dann, wenn man es überhaupt nicht gebrauchen kann.

    Hatte ich zuletzt vor einigen Jahren. Veranstaltung mit 15 Leuten. Ich war Gastgeber und musste zum Veranstaltungsort. Auto machte schon Tage vorher ganz leichte Mucken beim Starten, habe ich aber nicht weiter beachtet. Am Veranstaltungstag erster Nachtfrost. Auto springt nicht mehr an. Batterie war nach etlichen Startversuchen am Ende. Super. ADAC: Wir kommen so in 45 - 90 Minuten. Weltklasse.
    Also, teure Taxifahrt in großer Hektik organsiert und auf die letzte Minute genervt angekommen.

    Conclusio:

    Batterie
    Zündung
    Anlasser etc. mal checken.

    Gruß Ratioso

    Elli

    Homepage E-Mail

    21.09.2010, 18:49

    @ Ratioso

    Er muss nur noch morgen anspringen...

    ... denn er ist schon verkauft und wird morgen abgegeben :-)
    Bisher hat es auch nie Probleme gegeben.

    yak

    21.09.2010, 20:00

    @ parodoc

    nö, war heute DAX short :-)

    Eigentlich wollte ich nur meinen neuen Comdirect-Account testen und war dann ab 6332 im DAX short.

    Endlich wieder traden, wenn auch nur mit ganz kleinen Einsätzen. Hat alles bestens funktioniert.
    Dann noch das tolle Wetter, Fahrrad vom Kleinen repariert: Ein super Tag!

    Grüße,
    Yak

    tar

    Homepage

    Gehinnom,
    21.09.2010, 21:13

    @ Isla del Coco

    Wäre es möglich, das (mit OCR) einzuscannen und upzuloaden? (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    Gruß!™

    Time is the school in which we learn,
    Time is the fire in which we burn.


    BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4

    Isla del Coco

    22.09.2010, 04:41

    @ tar

    Gravierendes Problem bei Einscannung von "Der Kapitalismus"

    Hallo tar!

    Natürlich würde ich es machen, wenn

    - dottore die Erlaubnis erteilt und

    - ich einen Scanner hätte. (Ich habe aber keinen. Der nächste mir bekannte Scanner eines Freundes ist ca. 600 km entfernt.)

    Was im Falle "dottore erlaubt es" aber ginge, wäre, daß ich mir die Digitalkamera meines Vaters ausleihe (Ich habe auch keine Digitalkamera! Falls es jemanden interessiert: Mobiltelefon und Flachbildfernseher auch nicht. [[freude]] Und das ist alles keine Armuts- sondern eine bewußte Entscheidung. Viel Schnickschnack wird mir GO nicht nehmen. Gut, Internetverlust wäre schon bitter.) und es per Fotos versuche.

    Aber ich habe keine Ahnung, ob das funktioniert. Es ist eine Fuji, 2006 gekauft, 200-300 Euro. Mehr weiß ich nicht.
    Denkst Du, daß das so geht? (Ich werde es mir mal anschauen und probieren oder hier das Modell posten. Eine weitere Kameramöglichkeit würde sich in ca. 2,3 Wochen auftun, wenn ich mit einem Freund in Kontakt komme. Wobei ich da jetzt gar nichts weiß. Besser als die von meinem Vater wirkt sie allerdings nicht. [[freude]] )

    Aber eigentlich müßten hier im Forum doch mehrere Leute am Start sein, die sowohl das Buch als auch einen guten Scanner haben!?

    Vor allem gibt es ja noch viel mehr lesenswerte Bücher von Dr. Paul C. Martin, die es wert wären, auch heute noch zugänglich zu sein.

    Auch die muß doch der ein oder andere Teilnehmer von hier haben, der gleichzeitig einen Scanner besitzt!?

    Ich wäre da auch interessiert!

    Viele Grüße,
    Isla del Coco

    dottore

    22.09.2010, 04:47

    @ Isla del Coco

    Selbstverständlich...

    Hi Isla,

    > Natürlich würde ich es machen, wenn
    >
    > - dottore die Erlaubnis erteilt

    ... ist es erlaubt. Ich glaube auch nicht, dass der Verlag was dagegen hat, zumal er selbst keine Bücher davon mehr hat. Gruß!

    wolfgang-live

    22.09.2010, 07:51

    @ dottore

    PDF Datei verfügbar

    moin, moin

    falls Euch das hilft, kann ich gerne eine PDF-Datei zur Verfügung stellen:

    Auszüge (insgesamt 59 Seiten) aus:
    Paul C. Martin
    "Der Kapitalismus-Ein System, das funktioniert"
    erschienen 1990, Ullstein Verlag GmbH

    vielmals freundlich grüssend

    Wolfgang-live

    ---
    In Zeiten der universellen Täuschung wird das Aussprechen der Wahrheit zur revolutionären Tat. (George Orwell)
    ... und das ist hier http://www.fortunanetz.de dokumentiert!

    tar

    Homepage

    Gehinnom,
    22.09.2010, 09:31

    @ wolfgang-live

    Zitieren

    Die Auszüge habe ich bereits - ich wäre aber insbesondere aufgrund des Zitiergebots und eben des umfänglichen Inhaltes am gesamten Buch interessiert.

    Gruß!

    ---
    Gruß!™

    Time is the school in which we learn,
    Time is the fire in which we burn.


    BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4

    tar

    Homepage

    Gehinnom,
    22.09.2010, 09:33

    @ Isla del Coco

    Probe

    Hallo,

    ich schlage vor, dass du sagen wir mal 5 Seiten probeweise fotografierst und mir schickst. Ich versuche dann, mit meiner OCR-Software daraus brauchbaren Text zu generieren. Mal schauen, ob's klappt.

    Gruß!

    ---
    Gruß!™

    Time is the school in which we learn,
    Time is the fire in which we burn.


    BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4

    Zarathustra

    22.09.2010, 11:17

    @ tar

    Warum bestellst Du es nicht einfach via Amazon?

    Gebrauchte Exemplare sind noch immer zu einem Spottpreis erhältlich:

    http://www.amazon.de/gp/offer-listing/3548346294/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used


    Grüsse, Zara

    Chef

    E-Mail

    22.09.2010, 12:43

    @ wolfgang-live

    "Der Kapitalismus" - die Datei ist bereits in den Sammlungen verfügbar (oT)

    [ kein Text ]
    tar

    Homepage

    Gehinnom,
    22.09.2010, 15:03

    @ Zarathustra

    Spotte nicht

    > Gebrauchte Exemplare sind noch immer zu einem Spottpreis erhältlich:
    >
    > http://www.amazon.de/gp/offer-listing/3548346294/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used

    Da sind wir wieder bei der individuellen Wahrnehmung:

    Wo bekomme ich meinen verdienten Studentenrabatt? [[freude]] Dann eben erst in ein paar Jahren.

    Gruß!

    ---
    Gruß!™

    Time is the school in which we learn,
    Time is the fire in which we burn.


    BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4

    Isla del Coco

    22.09.2010, 17:49

    @ dottore

    Danke! + Frage

    > Hi Isla,
    >
    > > Natürlich würde ich es machen, wenn
    > >
    > > - dottore die Erlaubnis erteilt
    >
    > ... ist es erlaubt. Ich glaube auch nicht, dass der Verlag was dagegen
    > hat, zumal er selbst keine Bücher davon mehr hat. Gruß!

    Hallo dottore,

    vielen Dank!
    Das ist supernett.

    Ich habe noch eine Frage zum Buch selbst:
    Ich habe ja die Version von 1986. Es gibt aber auch eine Auflage von 1998.
    Ist der Inhalt in beiden gleich oder hat die von '98 eine wichtige Änderung bzw. zusätzlichen wichtigen Text?

    Grüße

    dottore

    22.09.2010, 17:56

    @ Isla del Coco

    Nein, nur Nachdruck als Taschenbuch

    Hi Isla,

    der Aufsatz über 'Power' usw. ist DIE Ergänzung, weil ich auf die Machtfrage erst über Tilly, Kreisky und Recherchen in Mexiko gestoßen bin. Gruß!

    Echo

    22.09.2010, 17:57

    @ tar

    an meiner Uni...

    ...gibt so manches Werk von P.C.M. kostenlos in der Bibliothek [[top]]
    Das ist doch mal Rabatt!

    dottore

    22.09.2010, 17:59

    @ dottore

    Der Tilly ist ein Must-Read

    Nochmals, hi Isla, zu Tilly der zentrale Aufsatz von ihm:

    http://www.jesusradicals.com/wp-content/uploads/warmaking.pdf

    Bahnbrechend und staatsenthüllend! Bitte lesen + Gruß!

    Isla del Coco

    22.09.2010, 18:03

    @ tar

    Wir versuchen es!

    > Hallo,
    >
    > ich schlage vor, dass du sagen wir mal 5 Seiten probeweise fotografierst
    > und mir schickst. Ich versuche dann, mit meiner OCR-Software daraus
    > brauchbaren Text zu generieren. Mal schauen, ob's klappt.
    >
    > Gruß!

    Hallo tar!

    Dann machen wir das so. Ich werde aber vermutlich erst am Wochenende dazukommen.

    Schreib mir mal eine PN, in der Deine Mailadresse steht!

    Grüße

    cassi

    E-Mail

    Mitten in der EUdSSR,
    22.09.2010, 18:36

    @ Zarathustra

    Hier gibts den Studentenrabatt - wenn du fix bist! ;-)

    > Gebrauchte Exemplare sind noch immer zu einem Spottpreis erhältlich:
    >
    http://www.booklooker.de/app/result.php?token=1641683239&mediaType=0&sortOrder=preis_total&js_state=on&message=&autor=paul+c.+martin&titel=Ein+System%2C+das+funktioniert&infotext=&verlag=&isbn=&year_from=&year_to=&sprache=&einbandCategory=&price_min=&price_max=&searchUserTyp=0&land=&datefrom=&oldBooks=on&x=0&y=0

    ---
    Gruß ©
    "Dummheit ist ein menschliches Privileg" (Sigismund von Radecki)

    "Reicher Mann und armer Mann standen da und sah´n sich an.
    Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich"

    Isla del Coco

    22.09.2010, 18:52

    @ dottore

    FIFO-Regel :-) + lustiger Video-Link

    > Nochmals, hi Isla, zu Tilly der zentrale Aufsatz von ihm:
    >
    > http://www.jesusradicals.com/wp-content/uploads/warmaking.pdf
    >
    > Bahnbrechend und staatsenthüllend! Bitte lesen + Gruß!

    Hallo dottore,

    danke für den Tipp (und die mich beruhigende Antwort auf meine Frage). Das werde ich sicherlich auch lesen.
    Aber mit der FIFO-Regel kommt jetzt zuerst "Der Kapitalismus" dran.
    Mal schauen, ob ich ihn über Nacht durchlesen kann. [[zwinker]]

    Falls ich das Buch nicht kapieren sollte:
    immerhin hab ich dann "ein Buch, das etwas hermacht".[[freude]] [Youtube-Link, der sich rentiert, zu Gerhard Polt!]

    Grüße

    Lex Mercatoria

    22.09.2010, 20:08

    @ tar

    Statt Spott ein Hilfsangebot

    Hi tar!

    Die Vorstellung, dass Du nicht an eines der unterhaltsamsten Bücher zum Thema Kapitalismus gelangst, weil Du aus ganz ur-kapitalistischen Ursachen heraus nicht die notwendigen Mittel dazu aufbringen kannst, entbehrt zwar nicht ein gewisses Maß an tragischer Komik, weckt aber auch geradezu reflexartig meinen Sozial- und Hilfstrieb: Bitte umgehend eine Mail mit Deinem "Spendenkonto" an mich - ich habe ein sehr großes [[herz]] für Studenten!

    Viele Grüße
    Lex

    ---
    Disclaimer:
    Article might contain explicit depictions of real things.
    These real things are commonly known as life.
    If it sounds sarcastic, don't take it seriously.
    If it sounds dangerous, don't try it at home.
    If it offends you, don't read it.

    tar

    Homepage

    Gehinnom,
    22.09.2010, 21:35

    @ cassi

    Danke - und zugeschlagen ;) (oT)

    [ kein Text ]

    ---
    Gruß!™

    Time is the school in which we learn,
    Time is the fire in which we burn.


    BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4

    tar

    Homepage

    Gehinnom,
    22.09.2010, 21:36

    @ Isla del Coco

    Nicht mehr nötig

    Habe es soeben günstiger bestellt - werde es dann selbst einscannen und per OCR versuchen, daraus eine ordentliche, vollständige PDF zu basteln, die dann hier mit in die Sammlung könnte (PCM ist ja einverstanden).

    Gruß!

    ---
    Gruß!™

    Time is the school in which we learn,
    Time is the fire in which we burn.


    BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4

    stokk

    22.09.2010, 22:41

    @ Lex Mercatoria

    Schöne Geste! (oT)

    [ kein Text ]

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










457834 Postings in 54739 Threads, 943 registrierte Benutzer, 1785 User online (20 reg., 1765 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz